Frage von BugattiVision, 69

Lightning Anschluss beschädigt (iPhone 6)?

Hey! Ich habe seit ca. einer Woche das Problem, dass wenn ich mein iPhone 6 64GB an das Netzteil (2M, Belkin, ~ 1 Monat alt) anschließe, dass iPhone nicht beginnt aufzuladen. Ich muss es dann immer nochmal anstecken, Stecker aus der Steckdose usw... 😞 Irgendwann beginnt es dann endlich wieder zu laden. Meine Frage: Woran könnte das liegen ? Ich habe bereits eine Frage wegen meinem Akku gestellt, vlt könntet ihr die ja auch mal durchlesen, könnte der Aufladefehler am Akku liegen ? Außerdem ist mein Lightninganschluss verschmutzt. Wie kann ich den am Besten säubern ? Danke im Vorraus! LG Vision ;)

Antwort
von miezepussi, 38

Wenn der Anschluß verschmutzt ist, könnte es dran liegen, dass es nicht lädt. mach ihn sauber. Wenn sich nur Staub darin befindet, kannst Du diesen rauspusten.

Falls eine Reinigung nichts bringt, geh doch mal zu einem Apple Store und erklären denen das Problem.

Kommentar von BugattiVision ,

Danke!

Antwort
von XXXNameXXX, 27

Den kannst du mit einem zahnstocher säubern aber vorsichtig wegen den pins und das liegt nicht am iphone sondern an dem kabel weil apple die kabel erst verifizieren muss ist so eine sicherheitsmechanismus das keine billigen einen brand oder so verursachen können ich hab auch schon viele kabel ausprobiert anker,belkin, usw. und keins hatte richtig funktioniert habe mir jetzt das teure 2m lightning kabal von apple für 35€

Antwort
von Pmw2911, 26

Benutz eine Intendalbüste.Die bekommst du in jedem Supermarkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten