Frage von Mann12, 58

Leasingfahrzeug beim in die Einfahrt fahren beschädigt. Wie teuer könnte es werden?

Hey, ich bin heute mit unserem Liesing Fahrzeug in unsere Einfahrt rein gefahren und bin an einer sehr schräg wachsenden Weide vorbeigeschrammt..Da die sehr bauchig ist, sind auch ein paar Schäden entstanden. Bei der hinteren Beifahrertür ist der Bereich beim griff, am Türrahmen und zwischen Türgriff und Tankdeckel verbeult. Der griff ist funktionsfähig, schließt aber nicht richtig. Kann man grob überschlagen wie hoch die Selbstbeteiligung sein wird?? (bei liesing ist es ja immer vollkasko) - Lackschäden sind soweit ich das sehe nicht vorhanden.

danke schonmal

Antwort
von kenibora, 6

Möchtest nächstes Jahr auf eine weiterbildende Schule gehen....Was für ein "liesing" Leasingfahrzeug hast Du denn und warum? Leasing lohnt sich für Privat doch garnicht und Schüler können es sich schon garnicht leisten!? Kennst Du das Sprichwort: Schuster bleib bei Deinen Leisten...glaube nicht!

Antwort
von Rockuser, 14

Das steht doch im Vertrag, wie weit Du Selbstbeteiligung hast. Mein kumpel hat vorgestern eine von Interrent geschlottert, auf Totalschaden, der sagt das er 400€ Selbstbeteiligung hat.

Antwort
von Aren89, 30

Selbstbeteiligung ist die, die bei der Versicherung genommen wurde. Musst du wissen was deine Vollkasko Selbstbeteiligung kostet

Kommentar von Mann12 ,

Ok die Selbstbeteiligung ist Abhägig von der Höhe der Schadenskosten...Aber wie hoch könnten die Schadenskosten sein? Ausbeulen + Neuer Griff? 

Kommentar von Aren89 ,

Die Selbstbeteiligung ist nicht abhängig von den Kosten des Schadens. Wenn du 300€ Selbstbeteiligung hast zahlst du 300€ auch wenn der Schaden 3000 oder 6000€ teuer ist

Kommentar von Aren89 ,

Aber geh mal davon aus dass das ganze bis 1000€ sind weil die evtl noch lackieren müssen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community