Frage von CaptainSuncake, 64

Liegt es an mir, oder ist The Hateful Eight ein verdammt schlechter Film. Das ist doch nicht dieselbe Liga wie Inglorious Basterds und Django Unchained :(?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheMoriarty, 50

doch ist er...aber er baut halt sehr wenig auf action auf...

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ich brauch nicht 24/7 Rumgeballer... aber das Gelaber bisher ist total uninteressant und belanglos.

Hab 2 h von 3 h durch.

Kommentar von TheMoriarty ,

ich denke auch nicht dass er ein meisterwerk ist...aber shclecht würde ich ihn nicht nennen...

Antwort
von mrsflrs, 31

"The Hateful Eight", "Inglourious Basterds" und "Django Unchained" sind definitiv nicht in der selben Liga wie die 90'er Tarantino Filme, aber meiner Meinung nach ist "The Hateful Eight" am nähsten dran.

Deshalb finde ich "Inglourious Basterds" und "Django Unchained" auch viel schlechter als "The Hateful Eight" ... aber Geschmäcker sind ja verschieden.

Expertenantwort
von dynnyland, Community-Experte für Film, 15

"The Hateful eight" erinnert sehr stark an "Reservoir Dogs" von 1991, fand ihn schon deshalb ziemlich gut!

-Geschmacksache eben!

Antwort
von napoloni, 24

Django Unchained war jedenfalls kein Film der ersten Liga. Kam nicht ansatzweise an einen der Sergio-Leone-Western heran. Und auch nicht an das Django-Original.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ich vergleiche jetzt nur die neuen Tarantino Filme unter sich. Django Unchained kommt ja auch nicht an Pulp Fiction ran.

Antwort
von uncutparadise, 15

Geschmäcker sind verschieden. Wenn du ihn langweilig findest, ist das doch dein Ding.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten