Liegt es an mir, dass sich einige von mir verfolgt fühlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Siehst du aus wie ein Gangster? Also Mütze und Sonnenbrille ala Ghettostyle?

haha ich drehe mich auch immer 100 mal um um mir auch zu 100% sicher zu sein das ich nicht verfolgt, angegriffen oder belästigt werde. Ich glaube es liegt nicht an dir..das machen einfach viele um sich sicher und nicht verfolgt zu fühlen. :)

Tja Frauen müssen eben immer auf der Hut sein, weil es eben oft passiert, dass man in unangenehme Situationen kommt - gerade im dunkeln und in Bahnhofsnähe.

Warum bleibst Du stehen, wenn sie stehen bleibt? So groß kann der Abstand ja nicht sein, wenn Du dann sofort drohst zu kollidieren. Wozu hältst Du einen gleichbleibenden Abstand ein? Lauf doch an ihr vorbei? Mach Dir nicht so nen Kopf und verhalte Dich natürlich, versuch nicht gruselig oder bedrohlich auszusehen, dann hat auch keine Frau Angst vor Dir.

Kommentar von tommygilbert
08.01.2016, 21:36

Einige bleiben mitten auf dem Weg stehen, aber nur für paar Sekunden um beispielsweise Schuhe zu binden , die nicht ausreicht um zu überholen. Dann wechsel ich halt die Straßenseite.

0

Was möchtest Du wissen?