Frage von Hardcorehugo, 31

Liegt es am Mainboard oder an der CPU?

Hallo,

wenn ich meinen PC anmachen will geht er für 1-2 Sekunden an und danach direkt wieder aus. Dann startet er wieder für 1-2 Sekunden und geht wieder aus. Und das geht immer so weiter.

Nun meine Frage: Ist es eher ein CPU-Defekt oder ein Mainboard-Defekt ?

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer & Hardware, 25

Das kann sowohl an CPU als auch Mainboard liegen, ebenso aber auch an anderen Komponenten. Auch ein Schaden an der Festplatte könnte dafür verantwortlich sein, dass der Computer nicht booten kann.

__________

Wird dir überhaupt nichts angezeigt? Geht er auch wirklich gar nicht an?

Schalte den PC einmal aus, nimm die Ram-Brücken / Riegel also den Arbeitsspeicher einmal raus und leg ihn wieder ein.

Versuche ihn dann wieder zu starten.

Kommentar von Hardcorehugo ,

Das mit den RAM Riegeln habe ich schon probiert hat auch nichts gebracht.
Habe auch schon anderes Netzteil ausprobiert hat aber auch nicht geholfen.

und es wird überhaupt nichts angezeigt. 
Auch keine Piep-Töne.

Kommentar von TechnikSpezi ,

Dann würde ich zuerst die Festplatte verdächtigen. Netzteil ist raus, RAM auch (wenn, dann piept der PC auch eigentlich immer) und bei der CPU ebenfalls, sodass ich die CPU ebenso nicht verdächtige.

Ausschließen kann man es nie, aber wie gesagt, ich glaube da nicht ganz dran.

Also an erster Stelle wie gesagt die Festplatte mit dem Windows drauf, weswegen nicht gebootet wird. Kann aber auch das Mainboard sein.

Antwort
von mranon98, 23

Es sollte das Mainbord sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten