Frage von aaaaaaaaaaaak, 54

Liegt das an mir das ich so alleine bin?

Hallo,ich bin 14 und habe keine freunde/in.Ich frage mich in letzter zeit ob das an mir liegt ich bin ein sehr zurück halterner mensch und ein sehr nervöser mensch. Ich hätte halt gerne meine freundin mit der ich kuscheln kann oder über meine Probleme reden kann aber mich liebt halt kein Mädchen weil ich dick bin.

Antwort
von Bebish05, 20

Wenn Menschen nicht mit dir befreundet sein wollen, nur weil du dick bist dann brauchst du solche Menschen gar nicht :) Du bist gut so wie du bist. Wenn dich dein Gewicht aber selbst stört, dann könntest du ja anfangen mit etwas Sport. Das kann dir dann körperlich und psychisch gut tun :)
Es ist leider so, dass zurückhaltende und schüchterne Menschen Schwierigkeiten haben Kontakte zu knüpfen und somit wenig oder keine Freunde haben. Das heißt aber keineswegs, dass du nicht gut genug oder nicht liebenswürdig bist. Es gibt sicher Menschen, die dich sehr mögen würden, wenn sie dich besser kennen würden.

Du musst als erstes lernen dich selbst zu lieben. Dann fällt es dir leichter andere Personen zu lieben. Und dann ergibt sich das mit den Freundschaften wie von selbst.

Ich wünsche dir alles Gute :)))

Kommentar von aaaaaaaaaaaak ,

Vielen Dank für die Worte

Antwort
von Angstsoerung, 31

Dann mach Fitness achte auf deine Ernährung pflege dich zieh dich sauber an und mach ne Verhaltenstherapie oder so viel glück :) und beziehung ist nicht so wichtig erst muss man mit sich selbst klar kommen bevor andere mit dir klar kommen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community