Frage von sofiiprincess1, 137

Liegt das am Sex (Freund, Beziehung)?

Ich(18) bin nun schon seit 2 Jahre mit meinem Freund(19) zusammen (Fernbeziehung). Doch immer wenn ich kurz davor bin ihn zu besuchen, so zwei,drei Wochen davor, haben wir immer wegen der selben Sache Streit. Einen wirklichen Grund gibt es nicht, wir schreiben dann einfach während diesen Wochen kaum. Nun, ich gehe nächsten Freitag nach Spanien und bin aber vor drei Wochen von Spanien zurück (da war alles gut mit ihm, wir hatten uns eben Wochen nicht geschrieben aber wenn wir uns sehen ist es so als wäre nichts passiert, wir hatten unseren ersten Sex, er war sehr geduldig hat zwei Jahre drauf gewartet). Die Sache ist die, dass es eine Überraschung sein soll und er keine Ahnung hat dass ich ihn nächsten Freitag besuchen komme. Auch wenn es mich immer genervt hat als wir uns nicht geschrieben haben, konnte ich wenigstens sagen, ok wir schreiben zwar nicht, aber wir sehen uns ja bald. Diesmal weiss er aber ja nicht dass ich komme und deshalb enttäuscht mich das schon sehr. In diesen drei Wochen schrieben wir vlt. vier bis fünf mal und normalerweise schreiben wir jeden Tag mehrere Stunden. Ich fragte ihn was er hat und er meinte "nichts", und dann habe ich halt gedacht ich mache den ersten Schritt und dann schreiben wir ganz normal aber er wartet immer dass ich ihm schreibe sonst schreiben wir halt gar nichts. Aber ich möchte doch nicht immer zuerst schreiben, dass muss von uns beiden kommen und deshalb bin ich schon ganz unsicher ob er mich überhaupt noch liebt und Interesse hat. Aber auf der anderen Seite denke ich dann, wir haben diese Probleme nicht zum ersten Mal, der Unterschied ist aber dass er im Glauben ist mich erst in ein Paar Monaten wieder zu sehen (er weiss ja nicht dass ich komme). Kann dass vlt. am Sex liegen dass er das Interesse verloren hat?? Er hat aber 2 Jahre auf mich gewartet und war nach dem Sex auch ganz normal zu mir wie immer. Ich weiss einfach nicht mehr, wir schreiben seit dem Montag (fast eine Woche) nicht mehr ist alles aus oder wie?

Antwort
von Noidea333, 54

Vielleicht ist es ihm doch noch nicht sooo ernst, wie du es dir erhofft hast. Jeder hat so andere Wünsche mit anderem Alter.

Vielleicht kommt es ihm so vor, als hättest du kaum Zeit für ihn oder aber er hat keine Zeit für dich ... es kann viele Gründe für diese Diskrepanz geben.

Ich würde ihn besuchen und dann siehst du ja, wie er reagiert. Entweder er freut sich tierisch oder er ist total neben sich, weil ihm irgendwas unangenehm wird. Aber passe auf, dass er nicht das Gefühl bekommt, als würdest du ihm nachspionieren... oder aufdringlich wirken.

Kommentar von sofiiprincess1 ,

Ich weiss eben dass er sich freuen wird. Ich kenne ihn und dass ist schon das 5.  Mal dass ich ihn besuchen werde, aber was soll dieses Verhalten? Soll ich lieber zu meiner Tante gehen die in der Nähe wohnt.

Kommentar von Noidea333 ,

Höre auf dein Herz und sei wie eine Briefmarke. Bleibe an einer Sache dran, bis du dein Ziel erreichst :) Probieren geht über studieren. Die Zukunft wird sich dir offenbaren, wie dein weiterer Weg verlaufen wird.

Antwort
von shaniqua111, 40

Also ich fände es ziemlich heftig, wenn mein Freund mir so lange nicht schreiben würde...rede da unbedingt mit ihm drüber. Das mit dem Streiten bevor man sich sieht scheint soein Phänomen zu sein, dass ist bei mir und meinem Freund genauso. Ich glaube nicht,dass das am Sex liegt.. die Frage ist halt nur ob er sich nicht im klaren ist, dass er dich verletzt oder ob er "böse" Absichten dabei hat... LG

Kommentar von sofiiprincess1 ,

Ja stimmt :/ aber ich denke nicht dass er so schnell das Interesse verloren haben kann. Meinst du ich soll zu ihm nach Hause? Seine Mutter weiss dass ich nächsten Freitag gehen werde. Aber ich habe dort auch eine Familie soll ich  besser zu denen und ihn dann ab und zu sehen`?

Kommentar von shaniqua111 ,

Ich an deiner stelle würde schon zu ihm. anhand seiner reaktion kannst du ja schon einiges festmachen...

Antwort
von frischling15, 68

Ich rate davon ab , ihn ohne Voranmeldung zu besuchen ! Jeder weiß , dass man gern vorher alles in Ordnung bringt , was beim Alleinsein ja niemanden stört ! Er kann doch bereits etwas geplant haben , und ist dann vielleicht gar nicht daheim ?

Überlege noch einmal , und vermeide Unüberlegtes !

Kommentar von sofiiprincess1 ,

Seine Mutter weiss Bescheid. Und Spanier sind spontan.

Kommentar von frischling15 ,

Ach? Er ist Spanier ?

Kommentar von sofiiprincess1 ,

Jep 

Kommentar von dermitdemball ,

I  ... dass man gern vorher alles in Ordnung bringt , was beim Alleinsein ja niemanden stört !

Du meinst wohl diverse Filmchen, Poster, Zeitschriften und die Gummipuppe weg räumen!^^

Antwort
von YoungLOVE56, 14

Glaubst du wirklich, dass der 2 Jahre lang auf Sex mit dir wartet und in der Zwischenzeit rein gar nichts läuft bei ihm? Ich meine, wenn er dich wirklich so sehr lieben würde, dass er jahrelang seine Bedürfnisse zurücksteckt, dann müsstet ihr doch jeden Tag fast pausenlos in Kontakt sein.

Kommentar von sofiiprincess1 ,

Eigentlich haben wir ja jeden Tag Kontakt wie ich schon sagte, ausser jetzt und wenn wir kurz davor sind uns zu sehen.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Hab ich wohl überlesen.

Antwort
von dermitdemball, 5

I  ...war nach dem Sex auch ganz normal zu mir wie immer.

Normal in eurem Alter, wenn man sich liebt wäre, ganz nach dem Spruch - "Nach dem Sex - ist vor dem Sex"! Sprich, er könnte kaum die Finger von Dir lassen!

Vorausgesetzt, es war für Ihn auch sehr schön!?

Antwort
von JuliaJuni, 52

Meiner Erfahrung nach ist das beste du suchst das persönliche Gespräch. Unterhaltet euch darüber wie es weiter geht, und was eigentlich los ist, das ist meiner Meinung nach das beste.
Ich kenn das, ständig nur diese schreiberei is nix, dadurch kann man auch vieles anders auffassen.. dadurch gibt's dann wieder Streß und so weiter.. am besten sofort zusammensetzt und darüber quatschen. Mein Tipp ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten