Liegestützen schaffen [bitte schnell]?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such dir ne Bank oder etwas anderes, was etwas erhöht ist. Hilft enorm, dann solltest du schon ein paar schaffen ;) alles gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest erst mal mit Frauenliegestützen anfangen. Versuche vielleicht mal 5 Frauenliegestütze, dann mach eine kurze Pause und mach dann wieder 5 Frauenliegestütze. Wiederhole das ca. 4 mal und mach das täglich. Versuch das dann auszubauen und anstatt 5 vielleicht 10 Frauenliegestützen. Das kannst du ja mal für zwei Wochen so ausführen und wenn du denkst, dass du bereit bist, kannst du ja mal deine ersten Normalen Liegestützen versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterarm Stütz und vllt eine Frauen Liegestütze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade bei Liegestützen ist das doch überhaupt kein Problem... entweder du machst sie "bergauf" z.B. gegen ein Fenstersims, oder du machst sogenannte Frauenliegestütze, wobei die Bezeichnung irgendwie seltsam ist, es geht nur darum, den Oberkörper bis zu den Knien hochzudrücken, und nicht bis zu den Füßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange versuchen bis du einen schaffst
Auch bei versuchen werden deine Muskeln zwar langsam an die Belastung gewöhnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung