Frage von keinennick, 28

Liegestützen mit 14 wachstumsschädigend?

Hallo, Ich würde gerne regelmäßig Liegestützen machen um auch mal ein Sixpack zu bekommen. Da ich aber für mein alter (14) sehr klein bin (156cm) und noch viel wachse, weiß ich nicht ob Liegestützen okay sind. Ich habe nämlich gehört, das manche die viel trainieren, aufhören zu wachsen. Das möchte ich aber nicht. Also: Ist es okay bei meiner Größe Liegestützen für ein Sixpack zu machen? Wachse ich dann trotzdem normal weiter? Vielen Dank für eure Hilfe!

LG Keinennick

Antwort
von JohnTasse, 20

durch Liegestütze wirst du kein sixpack bekommen und solange du nur mit dem eigenem Körpergewicht trainierst wirst du keine Wachstumsstörungen davon tragen 

Kommentar von keinennick ,

Danke, aber wieso werde ich mit Liegestützen kein Sixpack bekommen?

Antwort
von untere77, 18

Sport ist generell in jedem Alter gut. Man darf natürlich nicht übertreiben. Wenn du Liegestützen machst bringt es deinem Bauch kein Sixpack. 

Um einen Sixpack zu erhalten solltest du Sit Ups machen. Wichtig ist hier auch ein geringer Fettanteil. Mit 14 solltest du dir hier aber keine Sorgen machen. Kümmer dich darum regelmäßig Sport zu machen und der Rest kommt ...

Kommentar von keinennick ,

Darf ich denn sit ups machen ohne das ich aufhöre zu wachsen?

Kommentar von untere77 ,

klar

Antwort
von Bastizockt007, 10

Naja...ich hab schon mit 11 mit einem recht harten training angefangen, und solang du keine Gewichte stammst (was immer schädlich für deine Knochen ist) kannst du auch mit 14 anfangen. Wenn du ein sixpack willst dann mach aber keine Liegestützen sondern ein ausgewogenes Bauchtraining, da gibt es viele Vorschläge im Internet. Ich bevorzuge das schwere bauchtraining aus der APP TrainMe. Wenn du das einmal morgens und einmal abends mahst bist du schnell sehr sehr fitt.

Kommentar von keinennick ,

ist das training nicht schädlich für mich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten