Frage von Zockinator1, 78

Liegestützen mit 14?

Hallo Community, meine Frage wäre wie viele Liegestützen sollte ich schaffen können. Ich bin 14 Jahre alt, c.a 55 kg schwer. Ich schaff nur bis zu 30 -35. Ein paar Freunde von mir schaffen 40 -45. Deshalb wollt ich fragen ob es für mein Alter noch gut ist. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnonYmus19941, 34

100 sollten es schon sein, sonst läuft da nix mit den Mädels ;-)

Spaß beiseite: das kommt darauf an, wie lange du schon trainierst. Mit der Zeit erhöht sich die Zahl natürlich, bei regelmäßigem Training schaffst du vielleicht jeden Monat 5 - 10 mehr.

Antwort
von watchitburn, 45

Das kommt nicht aufs Alter an, sondern auf dein Trainingslevel. Wenn du erst seit 2 Monaten trainierst, deine gleichaltrigen Freunde aber seit 3 Monaten (ist nur ein Beispiel) ist das normal.

Antwort
von Bobby66, 31

Also das ist eine Sache der Kondition - wenn Du regelmässig trainierst - packst Du auch mal mehr.  Das Gewicht ist da wenig aussagekräftig. Ob du jetzt 35 oder 40 schaffst - ist wohl kein Thema.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, Krafttraining, liegestuetze, 8

Hallo! Alles über 15 ist für Dein Alter super. Alles Gute.

Antwort
von KaeseToast1337, 16

Ich bin gleich alt und wiege ungefähr gleich viel und schaffe auch nur 30.

Antwort
von PashaBiceps, 26

Ja ist es. Und bist du dir sicher das deine Freunde soviele schaffen? Manchmal übertreiben Kumpels da etwas... ;)

Kommentar von Zockinator1 ,

Als ich mal bei meinem Freund war hat er gezeigt wie viele er kann Es waren c.a 40 aber kann ja sein dass er schon länger trainiert:)

Kommentar von PashaBiceps ,

ja kann sein. aber ein kleiner Tipp. wenn du liegestütze machst dann mach solange welche bist du das Gefühl hast deine arme sterben gleich. also sprich wenn du eigentlich nicht mehr hochkommst egal wie hart du die anstrengst, dann hast du genug gemacht ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community