Frage von SirEasy, 50

Liegestütz in Relation zu Bankdrücken (Nur an Trainierende)?

Hallo Community, hätte mal ne Frage und zwar wie viele Liegestütze schafft ihr in Relation zum Bankdrücken. Es soll kein "Schwanzvergleich" sein, nur bei mir fällt mir auf dass ich beim Bankdrücken gerade 90 kg 3x sauber bewege, aber im Vergleich nur 35 saubere Liegestütze schaffe (langsam, sauber ausgeführt,...). Liegt, das daran, dass ich eher auf Maximalkraft gehe, anstatt Muskelausdauer oder an meinen Gewicht (78 kg). Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur & liegestuetze, 14

Hallo! Meine Leistung im Bankdrücken  - gebe ich besser nicht an. Aber das doppelte, meines Körpergewichts schaffe ich glatt. Liegestütze in Megazahl mache ich nicht aber ich bin vor Jahren mal in leicht angeheiterter Verfassung bei einer Party überredet worden 100 zu machen.Keine Ahnung was da noch gehen würde aber viel mehr nicht

dass ich beim Bankdrücken gerade 90 kg 3x sauber bewege, aber im Vergleich nur 35 saubere Liegestütze schaffe

Für mich eine perfekte Relation. Alles Gute.

Antwort
von GuenterLeipzig, 36

Die Frage kann man meines Erachtens so nicht stellen, zu vielfältig sind die Varianten bei den Liegestützen.

Beispiele gefällig?

- Hände eng

- Hände mittel

- Hände breit

- Füße eng

- Füße breit

- Füße leicht erhöht

- Füße stark erhöht

- Liegstütze in Ringen

- Liegestütze auf einer wackligen Unterlage (Pezziball oder so)

- Liegestütze mit einem angehobenen Bein

- Liegestütze mit in die Hände klatschen

Hier hat wohl jeder andere Ergebnisse.

Mir persönlich fallen Liegestütze leichter, da ich oft mit erhöhten Füßen Liegestütze in Ringen trainiere.

Submaximale Belastungen beim Bankdrücken vermeide ich.

Günter


Kommentar von McToska ,

wie wärst mit normalen? hände etwas über schulterbreit, füße schulterbreit und das ganze auf dem Boden. Mach doch nicht alles unnötig kompliziert :D

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Also beim Bankdrücken bin ich nie an meine Grenzen mit 65 kg gegangen.

Normale Liegestütze ca. 50.

Günter

Kommentar von SirEasy ,

Ok Danke!

Antwort
von McToska, 29

hmm mache schon ewig keine Liegestütze mehr. Habe damals (mit 16/17) über 50 liegestütze geschafft aber nichtmal 60kg auf der Bank.

Klar hast du wenn du viel Drückst meist mehr masse und schaffst durch das Gewicht weniger liegestütze aber an sich sollte es sich nicht behindern.

Kommentar von SirEasy ,

Danke!

Antwort
von shax223, 18

Hab damals Ca. 70 am Stück geschafft aber bankdrücken Nur 80 einmal gedrückt bei 68 kg Körpergewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community