Liege ich wirklich falsch mit meinen Gedanken in der Bezeihung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist schwer Deine Frage klar zu beantworten.

Du solltest auf jeden Fall für Dich klar sein, was Du willst, was Du machst, auch was Du nicht willst und nicht machst. Versuche nicht es Deiner Partnerin ständig recht zu machen, weil Du das nicht schaffen wirst und weil Du Dich sonst selbst dabei aufgibst.

Ja, vielleicht hat Sie eine Borderline-Erkrankung. Damit sollte sie zum Arzt. Wenn Sie es verleugnet, frage doch mal jemand von früher, ob die was wissen. Ansonsten kannst Du Dioch auch in Selbsthilfegruppen mit anderen darüber austauschen. => Google

Bei allen Entscheidungen: Heute ist heute! Stell Dir auch die nächsten 5, 10 , 15 Jahre vor, ob das Deiner Erwartung entspricht!

Bleib Dir treu!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronodex1228
28.08.2016, 15:06

Danke in sollchen Foren habe ich schon geschaut die sagen alle das selbe mit einem Borderliner wird man nicht Glücklich. Ich merk das selber an mir ich hab meine ganzen Hobbys aufgegeben wegen ihr. Ich bin regelmäßig zum Boxen gegangen ich bin Rennrad gefahren Bergwandern gewesen und und und all das mache ich nicht mehr also ich bin bestimmt kein Luschi Mann wenn man das denkt aber ich bin eine sehr ruhige Person die nichts mehr sucht als harmonie in der Beziehung

0

Deine Freunde haben Recht! Du bist nicht glücklich und sie behandelt dich wie Dreck, ist respektlos, egoistisch und nutzt dich aus, das hat nichts mit Liebe zu tun! 

Liebe vergeht irgendwann, du wirst drüberweg kommen, dich neu verlieben und eine Frau finden die dich so behandelt wie du es verdienst. Bitte tu dir das nicht länger an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronodex1228
28.08.2016, 15:02

Danke für die schnelle Antwort ich weiß selbst nicht mehr was ich denken soll sie sagt ich bin nicht normal. Ja die gedanken das es so nicht weiter geht habe ich aber es tut einfach nur weh.

0

Was möchtest Du wissen?