Frage von Lovestory26, 79

Lieeskummer!?

Hallo.🤗

Also ich habe ein Problem... Mein (Ex) Freund hat vor 2 Tagen mit mir Schluss gemacht.😔 Ich Liebe ihn noch über alles, doch er will nicht mehr als Freundschaft.😔 Ich war eine Woche mit ihm zusammen und hab mich unsterblich in ihn verliebt, dann machte er wegen einem anderen mädchen Schluss. Ich war am Boden zerstört und habe fast nur geweint. Ich weiß nicht wie es jetzt weiter gehen soll. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?🙁

Danke schonmal im Vorraus🙈

Antwort
von Leon3510, 28

Hey wie alt seit ihr den :) ?
habe das selbe problem, das ich in ein Mädchen verliebt bin, sie mir 4 Monate Hoffnung gemacht hat, ( waren eig kurz davor das wir zusammen kommen ) dann kam ein Typ und sie hatte in kürzester zeit ( binnen weniger tage ) Gefühle für ihn und morgen sind sie auch schon 2 Wochen zusammen... Habe mich anfangs nur verschlossen, geweint und hab mich von der außenwelt ausgeschlossen wenn man das so sagen kann :s  
Das Beste was du jetzt machen kannst, rausgehen, etwas unternehmen, irgendwas wo du weiß du kriegst dein Kopf davon frei, lenk dich mit freunden ab, wenn du schon alt genug bist ggf geh feiern wenn es was für dich ist hauptsache du lenkst dich ab :))
was du auf keinen fall machen solltest das was ich gemacht habe, zuhause rumsitzen, dich verschließen,  gedanken an dein Ex zu verschwenden, er war es sowieso nicht wert wenn er so schnell bei einer anderen ist. 
Ich hoffe es bessert sich alles bei dir auch wenn es natürlich zeit braucht, liebe ist ein Scheiß Thema :( 
LG 

Kommentar von Lovestory26 ,

Ich bin 13 er 14 

Kommentar von Leon3510 ,

Auch wenn du ihn noch liebst aber versuch dir kein Kopf zu machen, mit 14 ist er noch sehr unreif und er will alles mal ausprobieren wenn das so sagen muss :(
Du schaffst das, hoffe alles nimmt wieder seinen weg und du bist noch 13, der richtige kommt noch :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten