Ist es illegal, Lieder von verstorbenen Sängern/Rappern auf Youtube hochzuladen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Plattenfirmen verwalten auch weiter die Rechte der Musiker, und das Urheberrecht ist auf die Erben übergegangen. Wenn ein DJ also Remixe von Musik von einem Künstler anfertigen will (egal ob lebendig oder tot) muss er sich mit dessen Plattenfirma oder sonstigen Rechteverwertern einig werden und sicherlich auch Tantieme zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urheberrechte bleiben über den Tod hinaus bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?