Frage von schnute111, 17

Lieder das Ganze als Überraschung planen oder ihm Bescheid sagen und kein großes Geheimnis draus machen?

Hallo. Ich kenne einen Jungen schon seit Jahren, als Kind hat er hier gewohnt und waren zusammen in der 1 klasse der Grundschule. Danach ist er dann weg gezogen weil sein Vater dort eine gut bezahlte Arbeitsstelle bekommen hat. Wir haben uns jetzt vor 2 Jahren zufällig auf Facebook wieder gefunden und schreiben jetzt auf whatsapp fast jeden Tag .. Er ist jetzt wirklich sowas wie mein bester Freund .. Wir telefonieren oft und würden uns sehr gerne mal wieder in echt treffen. Ich fahre bald mit meinen Cousinen in die Stadt wo er wohnt (500km von hier) und habe vor seinen besten Freund anzuschreiben und zu fragen ob er das mit mir planen würde. Bin mit dem besten Freund ebenfalls auf Facebook befreundet und er kann mich auch gut leiden, auch wenn er mich eigentlich garnicht wirklich kennt. Also ich habe vor ihm zu schreiben und erstmal zu fragen ob er das mit mir hinter seinem Rücken planen würde. Ich habe vor das er mich dahin bringt wo er wohnt, oder die beiden sich an einer Stelle verabreden aber nicht sein bester Freund erscheint sondern ich. Fände das als Überraschung irgendwie schöner anstatt ihm einfach zu schreiben ich bin dann und dann da, komm dahin. Also was ist eine bessere Idee ? Als Überraschung planen oder einfach sagen das ich dorthin komme ?

Antwort
von SonoPazzo, 17

Überraschung ist eben viel effektvoller, kann aber nach hinten los gehen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community