Frage von GameFlameGame, 70

Lieder auf USB-Stick?

Hallo,

Mir ist gerade ein Gedanke gekommen, ob man nicht einfach hunderte Lieder auf einen USB-Stick packen kann diesen dann beim PC anschließt und so dann die Musik hört. Wer jetzt sich die Frage stellt: Hä was soll das denn bringen? Ganz einfach weil meine Festplatte bald voll ist. Und wer jetzt sagt: Dann kauf dir ne zweite dazu. Dann einfach raus!

Vielen Dank für die Hilfe!

Antwort
von unpolished, 32

Soll das jetzt ernsthaft eine Frage sein? Jetzt mal abgesehen davon, dass die Frage ohnehin unlogisch ist ... denn was meinst du wohl hat ein USB-Stick für einen Zweck? Richtig, Daten drauf speichern, und Daten wiedergeben ... hätte man es auch einfach mal ruck zuck selber ausprobieren können, statt mit der Frage die Zeit anderer Leute zu verschwenden. -_-

Kommentar von skilla2346 ,

Dann hättest ja nicht Antworten müssen wenns für dich so eine Zeitverschwendung ist ;) Im Prinzip haste ja recht nur wenn sich jemand nicht Auskennt dann ist es einem vielleicht nicht bewusst.

Antwort
von ShatteredSoul, 33

Klar geht das. Oder eine SD-Karte. Ist völlig egal. Kannst auch eine Diskette nehmen. Da passt dann halt nur ein halber Song drauf ;D

Kommentar von sebastianla ,

Wenn es eine 3,5"-Diskette ist. Sonst eventuell nur ein Viertelsong (bei einer HD-Diskette) oder ein Achtelsong :-D

Antwort
von skilla2346, 56

Ja klar geht das. Ist dann in prinzip ja wie eine kleine (extere) Festplatte.

Kommentar von GameFlameGame ,

Danke für die schnelle Antwort!

Antwort
von Jensen1970, 37

Wo zum Beispiel soll die Musik für den USB Stick  herkommen ?? 

Kommentar von SniperFreak62 ,

Hat er nicht gesagt...

Kommentar von Jensen1970 ,

Wahrscheinlich vom Rechner selber :) 

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 14

Heya GameFlameGame,

auch wenn ich "raus solle", aber versuche es trotzdem mal...  :-)

Wenn Du bedenkst, das Dich ´n guter bzw. entsprechend großer (und ausgestatter, sprich USB 3.0) USB-Stick locker (15-20€uro kosten kann), KÖNNTEST Du evtl. auch über eine (externe) Festplatte nachdenken, die kannst Du, wie HIER (http://geizhals.de/hgst-touro-mobile-500gb-0s03797-htolmu3ea5001abb-a1160939.htm...) zu sehen, schon ab +/- 38€uro, eine 500GB(!!!) externe Festplatte bekommen...

Sogar als USB 3.0...

Glaube da würde/müsste ich nicht lange über einen USB-Stick nachdenken!

Greetz,

GaiJin

Kommentar von GameFlameGame ,

Ich habe zu hause ein paar 8gb USB sticks rund rumliegen

Kommentar von GaiJin ,

`kay, das wusste ich ja nicht!

War halt bloß ´ne Idee wegen der externen...

DANN würde ich natürlich auch die (vorhandenen) Sticks nutzen!  :-)

Zu Deiner Frage:

JA! Die Lieder "einfach" auf den Stick "ziehen" und entsprechend den Stick als Quelle auswählen!

Bzw. über den Explorer den Stick auswählen und die Wiedergabe über ´nen rechten Mausklick starten! Öffnen mit...

Antwort
von Nachteulchen23, 40

Hi,

 ja kann man so machen. Ich würde aber vorsichtshalber alles (zumindest die wichtigsten Lieder) auf 2 USB Sticks ziehen. 

1. verschwinden USB Sticks gerne mal und 2. könnte einer auch irgendwann mal defekt sein. Das wäre sehr ärgerlich. 

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community