Frage von NiNe2k, 210

Liebt sie mich wirklich nich?

Ich bin seit zwei Jahren in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt. Wir sind sehr gute Freunde. Ich hab ihr meine Liebe schon gestanden und sie hat auch gesagt, dass sie mich nicht liebt... Jedoch sticht sie mich immer mal in die Seite, um mich zu kitzeln, lächelt mich ständig an, stellt sich, wenn wir uns unterhalten immer ganz nah an mich (ich hab z.b. heut ihre Brust an meinem arm gespürt, als wir uns über Bio unterhalten haben), wir schreiben oft, unteranderem auch viele Herzen und so und umarmen uns oft. Ich weiß, dass das nix zu bedeuten haben muss... Aber was genau bedeuten diese Gesten? Und wie kann ich sie dazu bringen, dass sie sich auch in mich verliebt?

Ps: wir sind beide 10. Klasse (sie ist 2 Jahre älter, als ich)

Danke schon im voraus für die Antworten :) MfG. Niklas ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schlauchmayer, 121

Ich finde, dass deine gute Freundin so lieb und so grausam gleichzeitig ist. Nett und liebenswürdig ist ihre Ungezwungenheit beim Umgang mit dir. Das kann man schön und positiv finden, weil wenn sie auf Distanz zu dir gehen würde und nichts mehr von dir wissen wollte, gerade weil du in sie verliebt bist, dann würdest du auch leiden.

Andererseits quält dich diese ständige Nähe doch auch ganz schön hält dein Verlangen nach ihr aufrecht.

Dennoch halte ich das ganze aber auch für eine schöne Freundschaft. Sie kann mit der Sache ungezwungen und souverän umgehen, weil sie auch zwei Jahre älter ist. Und zwei Jahre weiter ist, wobei Mädchen ohnehin in der Pubertät ohnehin weiter sind als Jungs. Und es sieht so aus, als ob sie dich auf ihre Art dominiert.

Du kannst dich aus der Situation befreien, indem du versuchst, auf Augenhöhe mit ihr zu kommen. Dazu brauchst du aber Erfahrunge ausserhalb dieser Freundschaft. Das heißt nicht, dass du diese Freundschaft drangeben sollst. Du solltest halt nur versuchen, auch andere Leute und vor allem Mädchen kennenzulernen und mit denen was machen. Du kannst das ja auch offen gegenüber deiner guten Freundin ansprechen: Es ist ja auch legitim, dass du dir eine "richtige" Freundin suchst.

Kommentar von NiNe2k ,

dankeschön, eine sehr hilfreiche antwort :)

ich hab da aber noch ein anderes problem... ich bin extrem schüchtern mädchrn gegenüber :( ich hab ca. ein halbes jahr gebraucht, um ihr meine gefühle zu gestehen...

Kommentar von Schlauchmayer ,

Mein lieber Niklas, red dir doch nicht selber ein, dass du so extrem schüchtern bist. Immerhin unterhälst du eine schöne Freundschaft mit einem Mädchen, das zwei Jahre älter ist als du und du hast ihr schon deine Gefühle offenbart.

Glaub mir, das ist mehr, als andere in deinem Alter schon getan haben. Und das ist eine positive Erfahrung, die andere in deinem Alter eben nicht machen durften, also so eine reife und souveräne gute Freundin zu haben. Es geht hier auch nicht darum, hier einem Mädchen nach dem anderen deine Gefühle zu offenbaren, sondern am Anfang einfach mal hin und wieder "Hallo" zu sagen.
Mach dir keinen Kopf, sondern einfach nur den Mund auf... :)

Antwort
von Wuestenamazone, 72

Na ich würde sagen sie will was von dir wenn sie nicht gesagt hätte sie ist nicht verliebt. Das Verhalten ist etwas konträr. Frag sie. Redet miteinander.

Kommentar von NiNe2k ,

wit reden ofz miteinander, unteranderem auch daruber...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 84

Es wäre nicht so ganz ausgeschlossen, das dieses um zwei Jahre ältere Mädchen in welches Du dich verliebt hast, schlicht und einfach im Wissen um deine Gefühle dich ein wenig sozusagen aus der Reserve locken möchte respektive ein wenig mit dir flirtet oder eben ihre Reize spielen lässt, ohne allerdings dabei auch in dich verliebt zu sein. Grundsätzlich wird es aber wohl eher auch so sein, das dieses Mädchen schon relativ selbstsicher ist und ergo auch keinerlei Scheu vor Körperkontakt empfindet.

Antwort
von hannler, 99

naja ich glaube sie hat einfach keine berührungsängste und um es mal hart zu sagen ich glaube nicht dass sie auf dich steht sondern einfach nur nett sein möchte. die liebe kann man leider niemandem aufzwingen

Kommentar von NiNe2k ,

miz sowas hab ich schon gerechnet... ich hab da leider schon zu viel erfahrung mit (nur) freundschaft 

aber danke;)

Kommentar von hannler ,

ja gerne :) aber fühl dich nicht schlecht gibt bestimmt jemanden der in dich verliebt ist und den du auch magst aber du hast es nur noch nicht gemerkt

Antwort
von NiNe2k, 54

vielen dank für die ganzen hilfreichen antworten :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community