Frage von PrinzessinPinat, 150

Liebt mich mein Kätzchen?

Ich habe eine 1 Jahr alte Katze seid 5 Monaten. Und sie kommt immer zu mir schlafen und kuschelt sich oft so nahe wie möglich an mich. Manchmal wartet sie, bis ich von der Schule Zuhaus ankomme und will mit mir schmusen. Ich habe noch 3 weitere Geschwister und sie kommt nur zu mir oder manchmal zu meiner Schwester.Aber meistens zu mir. Liebt meine Katze mich? Und als was sieht sie mich? Als einen Dosenöffner? :D

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 47

bei wohnungseinzelkatzen ist das so ne sache. die gehen aus mangel an alternativen krankhaft enge bindungen zu menschen ein. eine enge beziehung ist deswegen aus sicht der katze manchmal ne notwendigkeit und keine zuneigung

katzen sind pragmatiker. die kommen zu uns weil es für sie vorteile hat. das heißt nicht dass sie nicht bestimmte menschen ins herz schließen können

Kommentar von melinaschneid ,

Kann ich nur bestätigen. Musste vor 1.5 Wochen keinen Kater einschläfern lassen und meine Katze ist daher im moment noch alleine. Vorher war ich nur zum füttern, spielen und ab und an mal streicheln interessant. Jetzt hängt sie mir den ganzen Tag am Rockzipfel. Auf schritt und tritt werde ich verfolgt. Sie buhlt regelrecht um meine Aufmerksamkeit. Auch an der Futter Menge merke ich es gewaltig. Von ehemals 200-250g hochwertigen Futter am tag sind wir jetzt auf 400g. Einzelkatze fressen oft aus Langeweile und sind öfter Übergewichtig als Tiere aus Haushalt mit mehreren katzen. Ich für meinen teil bin vor allem in Sinne meiner katze froh wenn bald wieder eine Gefährtin einzieht. ☺

Kommentar von PrinzessinPinat ,

Bei mir ist es aber ganz Anders der Fall. Meine Katze hat freigang und hat noch einen Gefährten. Denn ich habe 2 Katzen. Und, dass du deinen Kater einschläfern musstest tut mir leid :( Deine Katze scheint deshalb auch traurig zu sein. Ktzeen sind sehr sensible Katze. Deren Intelligenz darf man nicht unterschätzen.

Antwort
von ShadowFanGirl, 60

Deine Katze liebt dich sehr und sie sieht dich nicht als Dosenöffner sondern als Person die sie lieb hat, sich um sie kümmert und sie zum essen gibt.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen und noch viel Spaß und Glück mit deiner Katze.

 

Kommentar von PrinzessinPinat ,

vielen dank (:

Kommentar von ShadowFanGirl ,

Bitte schön

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 32

Ja, in gewisser Weise liebt Dich Deine Katze. Zumindest hat sie volles Vertrauen zu Dir und dafür solltest Du Dich glücklich schätzen.

Katzen denken nicht wie wir Menschen. Wie sie Dich sieht, kann Dir niemand sagen, aber Katzen sind sensible Tiere, die unsere Stimmungen und Launen fühlen und entsprechend reagieren.

Freu Dich also, wenn sie zu Dir kommt und mit Dir schmusen will und nimm Deine Katze einfach so, wie sie ist.

Antwort
von mychrissie, 11

Katzen schließen sich an bestimmte Menschen an, weil sie sich bei ihnen sicher und geborgen fühlen. Denn die Evolution "befiehlt" ihnen, alles zu tun, um zu überleben und die Spezies weiterexistieren zu lassen.

Schön, dass Deine Katze sich bei Dir so wohl fühlt. Das sollte Dich aber nicht dazu verführen, ihr eine so komplexe menschliche Fähigkeit wie Liebe zu unterstellen.

Meine Katze "liebt" ja auch nicht mein Macbook. Sie schätzt es nur, weil es zugeklappt noch so schön warm ist.


Antwort
von nil101, 35

Nee, nicht unbedingt als Dosenöffner, aber Katzen sind sehr empfindlich u sensibel u spüren unser Energie u reagieren auch drauf !! Sie mag dich, weil sie bei dir eine positive Energie spürt u liebt dich als Lebewesen. Katzen haben kein Selbstbewusst sein, als denken nicht unbedingt tiefgründig nach wer wir Menschen sind u was uns von den unterschiedet. Sie leben das gerade u jetzt u genieße den Moment ! Also genieße es auch ^^

Antwort
von rwinzek, 21

Meine kat liebt mich und kommt auch mehrmals am Tag/Nacht zu mir um einzig mit mir zu schmusen, ohne einen vorteil zu suchen.
Die vorteile hätte sie eh.
Gleich gehe ich schlafen und das erste von ihr wird sein mit mir zu schmusen, es wird keine 3 Minuten dauern. Dann kriege ich wieder Küsschen, manchmal sogar auf die Stirn.

Antwort
von mimi142001, 29

Du bist für die Katze die wichtigste Person
Die Bezugsperson

Kommentar von eklezeitalter ,

Ja, das ist so, Du bist die Bezugsperson, u. außerdem liebt sie Dich sehr, sonst würde sie es nicht so machen

Antwort
von AliciaMrsQuinn, 55

Deine Katze liebt dich ganz bestimmt ^^ :D

Antwort
von elfriedeboe, 18

Nein nicht nur auch als Mama sie Spüren wenn es ihnen bei dir gut geht!

Antwort
von blabla8151, 13

Du bist ihre Bezugsperson. Sie liebt dich wie eine Mutter

Antwort
von MarliesMarina12, 48

Ja ich habe auch zwei kleine Katzen und die kommen auch immer und drücken sich an, das heißt sie mag einen. Katzen sind die Besten Haustiere zum kuscheln und spielen :)


Kommentar von PrinzessinPinat ,

Katzen sind die mit Abstand besten Haustiere, die man haben kann(:

Antwort
von Hatschi007, 29

Beides...als dosenöffner und als Katzenmami :)

Kommentar von PrinzessinPinat ,

:D

Antwort
von elendrielcat, 52

Auf jeden Fall mag sie dich :)

Antwort
von AmadeusDreiEins, 70

jepp, sie nutzt dich aus, genuaso wie frauen:d. katzen sind nichts anderes als golddiger im tierreich

Kommentar von PrinzessinPinat ,

So fühlt es sich manchmal echt an :D

Kommentar von maxi6 ,

Na, Deine Erfahrungen mit Frauen und Katzen scheinen nicht gerade die besten zu sein, aber man sollte nicht alle über einen Kamm scheren!

Kommentar von AmadeusDreiEins ,

sagte die schl** mpe, welche mir mein portmoney klaut und mir mit ihren krallen die kehle aufschlitz 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten