Frage von karamellkruemel, 42

Liebt mich mein Freund wirklich oder doch nicht?

Ich bin jetzt ne Woche mit meinem Freund zusammen und er ist halt nicht der gesprächigste. Und das ist was mich halt stört, weil ich war letztens mit ihm auf einer Geburtstagsfeier von meiner Freundin und als ich ihn abgeholt habe mit meiner Mutter hat er mich noch nicht mal zur Begrüßung umarmt. Und als wir dann auf dem Geburtstag waren hat er mich die ganze Zeit ignoriert, also er hat sich zwar mit mir unterhalten, aber nur wenn ich ihn angesprochen habe. Und dann hat er sich die ganze Zeit mit ner Freundin von mir unterhalten und als wir auf dem Weg nach Hause zu mir waren hat er sich auch die ganze Zeit mit ihr unterhalten und nicht mit mir. Natürlich war ich dann sauer und er hat sich auch entschuldigt, aber ich habe dann gefragt was mir das bringen soll und dann hat er gesagt er wisse doch selber nicht, was er machen soll. Und es kam mir die ganze Zeit so vor als ob ihm das eh egal war, was es auch bestimmt war. Nur verstehe ich nicht wieso er dann mit mir zusammen ist, wenn er sich so gut mit anderen versteht und mich ignoriert... :( Könntet ihr mir vielleicht ein paar Tips geben, auch wie er gesprächiger wird oder was ich falsch gemacht habe? Danke schonmal.

Antwort
von mahu1981, 12

Das tut mir leid! Ich würde ja sagen er ist vll unsicher und schüchtern... Aber er unterhält sich den ganzen Abend mit deiner Freundin, also kann es das fast nicht sein. Unabhängig davon warum er mit dir zusammen ist und welche Gründe er für sein Verhalten hat, möchtest du so eine Beziehung? Also so behandelt werden...sprich mit ihm, sag ihm was dir fehlt und frag ihn ob er dir das geben kann. Wenn nein ziehe deine Konsiquenz. Sorry falls das nicht das ist was du dir wünscht zu lesen. Aber ich glaube wenn ein Mensch den anderen liebt und mit ihm zusammen sein will, findet er den Weg dich zu umarmen und noch vieles mehr!!

Antwort
von Shiftclick, 14

Hast du gesagt, du bist seit 1 Woche mit ihm zusammen? Da soll er dich vor deiner Mutter umarmen?

Vielleicht ist dein Freund tatsächlich nicht der Gesprächigste, dann musst du dir halt einen anderen aussuchen. Aber eine Symbiose mit jemandem eingehen solltest du auch nicht wollen. Wenn es ausser deinem Freund für dich nichts gibt, dann solltest du erst mal keinen Freund haben.


Antwort
von LucyCouper54, 13

Manche Jungs sind in einer Beziehung noch nicht so weit wie Mädchen. Als ich mit meinem Ex Freund zusammen gekommen bin, hat er gefragt wie er sich mir gegenüber verhalten soll, wenn wir uns in der Schule sehen...
Was sagt man denn dazu ?
Warte einfach b.z.w. rede mit ihm und sag was du möchtest. Er wird es verstehen und sagt bestimmt auch was dazu. Viel Glück :)

Antwort
von Atraxus, 11

Ich denke er ist einfach jemand der eine Weile braucht bis er merkt, dass er mit dir wirklich einfach ungezwungen reden kann ohne sich Gedanken machen zu müssen. 

Wahrscheinlich ist er einfach unsicher und weiß nicht ob dich dass interessiert was er zu erzählen hat oder einfach nicht weiß ob er dich jetzt umarmen soll oder nicht (warum auch immer. Ängste sind nicht immer rational). Mit anderen kann er dann wahrscheinlich über Sachen reden, die er mit dir schon beredet hat oder vielleicht hatten sie zufällig irgendwas worüber sie sich eine Weile gut unterhalten konnten. 

Ich denke du musst ihm einfach etwas Zeit geben. Es kann natürlich immer noch sein dass du ihm egal bist (ich kann das leider schlecht einschätzen ohne weitere Infos) aber ich denke nicht dass es so ist. 

Du musst halt noch wissen ob dir das den Aufwand wert ist. 

Antwort
von IchLiebeAnime12, 16

Ihr seid zusammen oder nicht? Wenn ihr mal ausgeht, dann ist das sogar verständlich, dass er mit anderen Menschen redet. Er sieht dich ja wahrscheinlich regelmäßig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community