Frage von Marlies234, 19

Liebt jede Mutter ihr Kind?

Hallo Leute :) Ich bin 14 Jahre ( Mädchen ) und ich habe 8 Geschwister. Meine Mutter kann jeden Leiden aber mich leider nicht. Wir hatten schon viele Auseinandersetzungen. Ich glaube sie kann mich nicht mehr leiden, weil ich ein anderen Charakter habe. Das komische aber auch an der Sache ist, das ich sehr talentiert bin. Ich spiele 6 Instrumente und kann Turnen und meine Mutter sagt es jeden, um nur gut da zu stehen, was sie für eine "gute" Tochter hat. Ich verstehe es nicht ! Leider darf und kann ich nicht weggehen... Mein Vater ist ja eigentlich auch so, wir mussten fast jedes Wochenende die Polizei rufen. Ich bin meist in meinem Zimmer spielen ( Instrumente ) oder Lerne oder Turnen usw. Was kann ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 13

@ Marlies234

Normalerweise liebt eine Mutter ihr Kind, aber bei euch zuhause sind mehrere Kinder und jedes Kind stellt Anforderungen und eine Mutter sollte ihre Liebe gerecht unter so vielen Geschwister verteilen.

Vielleicht empfindest du das auch im Moment anders, du steckst mitten in der Pubertät und da veränderst du dich auch. Vielleicht brauchen deine kleineren Geschwister im Moment die Aufmerksam der Mutter etwas mehr, obwohl du deine Mutter ebenso noch eine Weile brauchst.

Dein Vater ist nicht so oft (Beruf) zuhause und dann hängt alles an deiner Mutter. Da kann man schon etwas nachvollziehen, dass es da etwas hektischer zugeht und manches vielleicht zu kurz kommen kann, obwohl das nicht gewollt ist.

Habe ein bisschen Verständnis für deine Mutter und was deinen Charakter betrifft? Du hat von beiden Eltern einen Teil des Charakters geerbt. Vielleicht guckt da sogar etwas von deinen Großeltern durch. Man kann zehn Kinder haben und eines schlägt etwas aus der Reihe, weil eben auch Veranlagungen vererbt werden. Du bist sehr musikalisch, dann arbeite daran und du bist jetzt 14 Jahre alt, dann versuche mal mit deiner Mutter ein Gespräch "quasi von Frau zu Frau" zu führen.

Unterstütze deine Mutter etwas, bei so einer großen Familie muss jeder mithelfen, dann klappt auch das Verständnis.

In ein paar Jahren, wenn du älter bist, dann wirst du dich in deine Mutter besser hineinversetzen können und manches im Nachhinein auch besser verstehen und nachvollziehen können.

Kommentar von Turbomann ,

Lieben Dank für deinen Stern

Antwort
von snugata, 19

vielleicht bist du nur anders als deine Geschwister - gut möglich, dass deine Mutter da in manch einer Situation unsicher reagiert.

mit acht Kindern ist es auch bestimmt nicht so leicht - da setzt man vieles voraus, was hin und wieder aber nicht funktioniert.

den Zusammenhang mit der Polizei habe ich nicht verstanden. Aber generell ist es so, dass jede Mutter jedes einzelne ihrer Kinder liebt. Nur hat eben auch jeder seine Art, seine Zuneigung zu zeigen bzw. sie zu erwidern

lg :)

Antwort
von Sunnycat, 15

Ich denke mal, das empfindest du nur so. Deine Mutter mag dich sicherlich nicht weniger als deine Geschwister, sie ist ja stolz auf dich. Mit den anderen Geschwistern gibt es sicherlich auch Auseinandersetzungen und Probleme, die du vielleicht nicht siehst/nicht sehen willst....

Antwort
von Hexe121967, 17

hach ja, die pubertät. viele teenager fühlen sich unverstanden, von den eltern ungeliebt, streiten mit den eltern etc. während der pubertät. das hängt leider damit zusammen, dass euer hirn neu verdrahtet wird und es da leider öfter mal zu einem kurzschluss kommt. sobald die neusortierung eures hormonhaushaltes beendet ist, ist der umgang mit mama und papa auch kein problem mehr.

Antwort
von Bollywoodx3, 15

Du machst dir zu viele Gedanken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten