Frage von fangoo2015, 76

Liebt er mich? Und was bedeutet sein Verhalten?

Hallo ihr lieben :) ich habe mal eine Frage. Ich bin in einen Jungen sehr verliebt und wir verstehen uns echt gut. Als wir uns getroffen haben, küssten wir uns schon mehrmals. Als ich ihn jedoch nach seinen Gefühlen fragte, meinte er es sei für ihn mehr als Freundschaft aber weniger als liebe. Ich weiß aber nicht so recht was ich mit dieser Aussage anfangen soll. Was empfindet er wirklich? Immerhin trifft man sich doch nicht so oft mit einem Mädchen und küsst es wenn man nicht verliebt ist, oder?
Danke schonmal für alle antworten :) LG

Antwort
von Winkler123, 33

Ich würde sofort die Finger von ihm lassen !!! Es gibt Typen für die sind Gefühle sehr nebensächlich, der Spaß mit Mädels ( also rein körperlich ) dagegen sehr reizvoll. - So einer ist er.

Glaube mir, es gibt erhebliche bessere für dich !!!

 

 

Kommentar von fangoo2015 ,

Das dachte ich auch erst, aber er hat noch nie nach Sex oderso gefragt deshalb bin ich von dem Gedanken wieder abgekommen..

Kommentar von Winkler123 ,

Der erste Gedanke ist fast immer der richtige! Er wird nicht groß nach Sex fragen sondern dir bei passender Gelegenheit auf die Pelle rücken. Ich glaube das er nur Interesse an deinem Körper hat aber nicht an dir als Person.

Kommentar von XxDerHelferXD ,

Jetzt mal im ernst? Wieso sollte es immer so sein ? Vielleicht hat er nur angst ihr ihre Gefühle zu beichten ?

Kommentar von fangoo2015 ,

Es würde mich so mega freuen wenn er das gleiche für mich empfindet wie ich für ihn, und da er meine Gefühle Kennt verstehe ich nicht wieso er Angst haben sollte mir seine zu gestehen. Immerhin hat er doch nix zu verlieren? Oder

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 6

Die Aussage von diesem Jungen ist immerhin zumindest wie es scheint eine durchaus ehrliche und ergo er empfindet für dich durchaus auch erheblich mehr als lediglich Freundschaft aber seine Gefühle für dich reichen auch zumindest derzeit noch nicht aus um über Liebe zu sprechen. Derweil Du aber in diesen Jungen bereits verliebt bist, so kannst Du dir für dich selber quasi eine bestimmte Zeitspanne festlegen bis zu dieser du bereit ist dem Jungen Zeit zu lassen sich für das eine oder für das andere zu entscheiden und so lange wie diese Entscheidung nicht gefallen ist, so lange solltest Du dich auch ein wenig mit zu viel an Nähe zurückhalten.

Antwort
von xlilly, 29

Ich glaub er weiß selbst nicht, was er wirklich will...aber du hast recht, normalerweise küsst man niemanden, den man nicht liebt!

Kommentar von Winkler123 ,

Ich glaube er weiß sehr genau was er will, nämlich bloßen Fun ohne jede Verpflichtung !

Kommentar von XxDerHelferXD ,

Winkler123 überteib mal nicht

Antwort
von Soeber, 4

Also wenn man sagt es ist mehr als nur Freundschaft dann müssen auch Gefühle da sein, da verstehe ich die Logik dieses Jungens kaum, sorry. Ich an Deiner Stelle würde nicht blind sein und es langsam angehen, egal wie toll Du ihn findest. Es ist sicherer für Dich wenn Du es langsam angehen tust, dann wirst Du auch nicht verletzt werden. Treffe Dich weiter mit ihm aber immer mit Vorsicht. Was er genau will das wird sich dann mit der Zeit auch feststellen. Mehr können wir Dir leider nicht weiter helfen da wir ihn nicht kennen. Ich wünsche dir alles Gute.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community