Frage von dreamday2016, 53

liebt er mich überhaupt oder benutzt er ich nur?

hey leute,ich fasse mich mal ein wenig kurz. ich hatte einen freund, er ist n richtiges a*, er macht mir keine komplimente,zieht mich beim sex nicht aus und man kann mit ihm weder über den arbeitstag noch über die beziehumg reden. ich war dann mit ner freundin vor knapp 2 jahren auf party und hab dann mal ecstasy probiert,mich hat dann n student angesprochen und hat mega interesse gezeigt, hat sich super mit mir unterhalten.am ende hat er mich geküsst,ich habe es nicht erwidert aber auch nicht beendet.ein freund von meinem damaligen noch freund hat das gesehen und ihn sofort angerufen. dann war alles aus,ich bin sofort zu ihm gefahren bzw zu unserer gemeinsamen wohnung und dann ist er richtig ausgeratset,er hat mein handy kontrolliert und es dann kaputt gemacht,ich durfte nicht mehr weg gehen,nur um eine 2.chancezu bekommen,ich habe versuvht ihm zu erklärem,das es mir leid tut und das er nicht ganz unschuld hat. weil er ,ir einfach das gefühl gegeben hat n nichts zu sein. ich habe dann die 2. chancebekommen und bin von mir aus nicht mehr weg gegangen etc. im letzten jahr im april wurde ich schwanger von ihm und als ich ihm das erzählt habe,hat er mich au der wohnung gescgmissen und hat gesagt,wenn ich nicht abtreibe,bricht er den kontakt ab und seine mutter stand da völlig zu ihm. zuerst hat er es auf die aggressive art probiert,er wollte mir das baby aua dem bauch prügeln, dann auf diemiteids tour,er würde sich umbringen und dann auf die neuanfangstour, da bin ich leider drauf rein gefsllen.ich habe abgetrieben und er hat einen tg später schluss gemacht. zudem bin ich nicht seine erste freundin,die wegen ihm abtreiben miusste.seitdem kämpfe ich,ihn wieder zurück zu bekommen,ich leide richtig,ich gehe kaputt.ich macge alles für ihn,putze,einkaufen, ich aufe ihm alles,was er will,wenn er von arbeit kommt,steht das essen fertig auf dem tisch und bevor ich zur arbeit fahre,stehe ich 1 std früher auf,um alles sauber zumachen.jeden tag seit knapp 1 jahr. und wenn ich sage hab dich lieb kommt manhmal nur n 'schön' aber manchmal auch ich dich auch. aber würde er mih nivht lieben,denn würde es ihm doch aufm sack gehen,wenn ich jeden tag da bin, oder nivht? seitdem läuft kaum noch sex,ich soll es immer nur mit der hand machen o mit dem mund und bei mir macht er nichts. er kann sich auch nicht bedanken,für das,was ich alles für ihn mache.und entschuldigen erstrecht nicht.er ist 27 und seine mutter steckt ihm alles in den a**, er ist seit 10 jahren cannabis abhängig und er kann nicht mal ne überweisung schreiben,seine mutter macht das,seine mutter verwaltet seine briefe und seine mutter verwaltet sein lohn,weil er es nicht kann. ein wunder,dass die uns beim .....nicht zuguckt. er macht zu hause ständig sein handy auf flugmodus u wenn er es anmacht,dann klingelt das handy ununterbrochen. und vieles mehr,er beleidigt mich im streit auch immer ,dass ich ihn nicht interessiere. meine frage,was soll das ? ist das liebe? oder was ist das...

Antwort
von acklesss, 24

Also mal ganz ehrlich; lass dir das nicht gefallen! Geh und lass dieses Muttersöhnchen alleine! Das ist doch keine Liebe mehr er sieht dich doch als Gegenstand! Ich hab schon 2 Jahre Erfahrung mit einen richtigen Psycho und glaub mir wenn du ihn verlässt wird das zuerst schwer sein, aber sooo schnell wirst du frei sein und machst dir keine Sorgen mehr und dann findest du einen der sich um sich selbst kümmern kann! Nur Geduld.

Kommentar von dreamday2016 ,

Ja ich habe schon ein paar mal probiert, mich zu trennen, doch ich gehe immer wieder zurück. Wiesooo??? 

Kommentar von acklesss ,

Was fragst du mich? Lösch seine nr., zieh aus und vermeide jeden kontakt

Antwort
von chlepf, 20

ich stimme den anderen kommentaren zu, wenn du jedoch probleme hast, nicht an ihn zu denken und du dir somit immer wieder hoffnungen machst, so versuche ihn auf toilette am ka**en vorzustellen. bei manchen menschen hilft es, da man nicht mehr daran denken möchte. und bei der frage ob es liebe ist, ich glaube du weisst das schon selbst, denn bei der liebe müsste man diese frage nie stellen. denkt drüber nach und sei vorsichtig. du hast nur ein leben, also solltest du es so leben wie du möchtest :)

Kommentar von dreamday2016 ,

Ja ich denke aber immer, was ist, wenn jetzt ne andere bei ihm ist :/trtzdm danke! 

Kommentar von chlepf ,

hmm immer diese eifersucht, nicht war? es ist nicht leicht, das habe ich nie behauptet. aber du quälst dich doch nur mit ihm. es gibt so viele männer auf der erde. darunter findest du sicher einen der perfekt zu dir passt und der, der dich niemals zu weinen bringt. wir ind beide noch jung und haben noch viel vor uns. du wirst noch viele menschen kennenlernen aber dafür musst du die augen auch für andere dinge öffnen. er ist nur ein kapitel, das man wieder schliessen muss um ein neues kapitel anzufangen. wenn du ihn so sehr liebst dann freu dich, dass er jemanden gefunden hatt, der zu ihm passt. wie hart es auch tönen wird. so wie ich gelesen habe, passt ihr nicht zusammen weil die harmonie zwischen euch von grundauf nicht stimmte. ich wünsche dir viel glück auf deinen weg und triff deinen entscheid mit dem herzen okay?

Antwort
von dreamday2016, 7

Ich habe gestern, nachdem ich eire hilfreichen nachrichten verdaut habe :p mal darauf geachtet, wie er zu mir ist. Und das ging ja mal absolut gar nicht. Ich werde ihm heute sagen, dass ich meine sachen packe und gehen werde. Da hat der mir eben schon wieder ne szene gemacht, weil ich gestern seine unterhose gewaschen hab u er sich ne andere anziehen muss. Unglaublich. Übrigens war ich gestern zum Mittag mit ihm bei meiner familie eingeladen, da er ausschlafen wollte, bin ich alleine gegangen . ich bin dann bis 16 uhr geblieben u er ruft mich so an und fragt, wo ich bleibe, weil ich ja nur zum mittag weg wollte. Und dann frage ich mich herum wieder, wenn er nach der arbeit Stunden weg fährt, sag ich auch nix, zumal ich bei meiner familie war. Wie dem auch sei, gegen 16 uhr ging ich dann nach Hause u wollte mal darauf achten, ob er aifgeräumt hat, er hatte ja genug zeit. Nö hatter aber nicht, wieso auch. Ich habs dann mal wieder gemacht. 

Kommentar von acklesss ,

Eben das ist doch schon mal ein guter schritt nach vorne. Du öffnest langsam deine Augen und siehst was du (nicht) an ihn hast. Glaub mir ich bereue es so sehr dass dassselber 2 jahre mit ein ar*** zusammen war. Nun sehe ich alles ein und bin froh habe ich niemanden zur Zeit. Man braucht einfach eine Paise nach sowas. Ich konnte mich  zuerst auch nicht trennen wir sind schon hunderte von Malen wieder zusammen gekommen, aber seit dem ich alles gelöscht und meine Nummer gewechselt habe, bin ich den los. Und ich bin glücklich!!! Was man eigentlich in einer Beziehung sein sollte. Naja es geht auch alleine. Sag ihm du kannst so nicht mehr mit ihm leben, da es einfach nicht mehr das ist was es mal war und du überfordert bist mit dem ganzen du willst dein freiraum. Ich hoffe es wird gut gehen und wünsche dir auf deinem Weg viel Glück!

Antwort
von NoRealist, 32

Ich würde so einer verlassen was für ein Muttersöhnchen.

Er bedroht dich und nutzt dich aus! Finde einen anderen Mann der dich richtig liebt und kein Junkie wie er..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community