Frage von pauli232, 97

Liebt er mich, soll ich weiter kämpfe?

Grüßt euch alle zusammen,
vor gut einem Monat hab ich mich von meinem EX Freund getrennt. Ich hatte zwar durchaus meine Gründe aber ich liebe ihn noch und vermisse ihn. Das ganze rührt auch daher, dass wir noch regelmäßig Kontakt haben, wir schreiben ganz normal über den Tag und so und er schreibt mir immer gute Nacht und guten Morgen Nachrichten. Allerdings habe ich gehört dass da noch jemand anderes seine soll und ich habe ihn darauf angesprochen, er meinte aber da wäre nichts, sie wären nur Freunde und dass er mich niemals ersetzt hätte. Dann hat er gefragt on ich noch Gefühle für ihn habe und ich hab ihn gefragt wie es denn bei ihm aussieht, da meinte er Ja, er denkt schon und du? Und ich meinte dann, dass es mir ähnlich geht. So heute morgen hab ich ihn zufällig getroffen als er zur Arbeit gelaufen ist und hab ihn mitgenommen weil ich in der Nähe arbeite. Wir haben geredet und er hat mich die ganze Zeit angeschaut und sich Sorgen um meinen Gesundheitszustand gemacht (Gebrochenes Handgelenk:D ). Als er ausgestiegen ist hat er mich eine Minute noch angeschaut und gelächelt bevor er ausgestiegen ist. Dann hat er gesagt, dass er sich später meldet und hat mich so gennant, wie er mich während er Beziehung gennant hat. Ich hätte ihn gerne geküsst aber hatte Angst zurück gewiesen zu werden. Was soll ich denn jetzt weiter machen, dass wir eventuell wieder zusammenkommen ? Und meint ihr dass er mich wirklich noch liebt ?
Danke für die Antworten ihr Lieben! Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 49

"Vertrauensbruch" klingt nicht gut! Da muss man abwägen ob die Gefühle stark genug sind und du ihm wieder vertrauen kannst, Liebe alleine reicht da nicht. Außerdem: wenn DU dich getrennt hast weil er Mist gebaut hat, dann liegt es an IHM, sich zu entschuldigen, dir zu beweisen dass du ihm wieder vertrauen kannst und um dich zu kämpfen! Wenn du wieder auf ihn zu gehst denkt er doch nur "egal was ich mache, die kommt eh wieder..." Dann ändert er sich auch nicht! Mach es ihm nicht so leicht!!!

Antwort
von kiwiiiiiiiiiiii, 20

bissle spät aber egal. 

ich glaube wenn ihr noch die gleichen gefühle habt wie vorher, wieso habt ihr euch dann getrennt?

du musst dir klar machen was du willst und  was du nicht willst. vielleicht kommt ihr wieder zusammen und trennt euch dann aus den gleichen gründen:/

Antwort
von dutch888, 41

das is ganz einfach - weswegen hast du schluss gemacht? eerwarte nicht dass sich etwas ändert. Wenn du es nochmal versuchst musst du damit leben. Wenn du nicht willst, dann bleib konsequent und halte abstand.
Vorallem hört er sich nicht besonders vertrauenswürdig an, aber das kann ich auch nicht 100%ig beurteilen.^^

Kommentar von pauli232 ,

Es lief einfach nicht mehr so gut und ehrlich gesagt gab es da schon ein Vertrauensproblem mit ihm, da hast du nicht Unrecht. Aber ich finde das so unglaublich schwer so auf Abstand zu gehen weil er mir noch was bedeutet. Weißt du was ich meine ?

Kommentar von dutch888 ,

Ich weiß das sehr gut, glaub mir.... meine erste Freundin war extremst eifersüchtig. Sie hat mich ne Woche ignoriert weil ich meine schwester umarmt hatte (und da wusste sie sogar schon das sie meine schwester war... ) und wegen so nem Drama hab ich irgendwann schluss gemacht. Aber ich meine es mit meinen Beziehungen immer sehr ernst und bin mit ganzem herzen dabei- also hab ich es nochmal mit ihr versucht. Tja es is genauso weiter gelaufen und da hab ich mir zum ersten mal gesagt dass ich objektiv und standhaft sein muss- und hab endgültg schluss gemacht.
meine Dritte Freundin hat mich betrogen. Ich hab sie geliebt und wollte ihr noch eine Chance geben. ne Woche später hat sie mich nochmal betrogen.
Es gibt noch weitere Beispiele aber die Kernaussage: man muss sich entscheiden und dann hinter der Entscheidung stehen =) Ich gebe Beziehungen nicht gerne auf, und wenn ich schluss mache dann nur wenn es Probleme gibt die man nicht lösen kann oder die meine Freundin einfach nicht lösen wollte. Wenn ich es versucht habe zu richten und es einfach nicht geht dann mache ich schluss- und wenn ich schluss mache hake ich diesen teil meines lebens ab. Kein Zurück, kein weiterer stress, keien weitere Enttäuschung, keine weitere Trauer.
Ich verstehe das du dich nach ihm siehst und dich an die guten Zeiten erinnerst, aber was zählt sind die schlechten dinge. Egal wie viele gute Eigenschaften er hat- eine einzige negative Sache kann das ganze wieder zerstören! Deswegen bleib objektiv und sehe das schlechte anstatt dem guten. lass dich nicht zu sehr von deinen gefühlen leiten, denn diese führen oft in Sackgassen. Denn nur wenn du das schlechte siehst kannst du objektiv entscheiden ob es das wert ist oder ob du die richitge Wahl getroffen hast mit ihm schluss zu machen =)
Ich kann nur für mich sprechen, aber ich bin froh das ich mich von Ex Freundinnen entfernt hab, denn seit 2 jahren bin ich mit meiner traum frau zusammen die ich womöglich nie kennen gelernt hätte wenn ich in ner hoffnungslosen Beziehung mit ner Ex gesteckt hätte.... Deswegen kann ich nur empfehlen sich auf das wesentliche zu konzentrieren und die Vergangenheit ruhen zu lassen =)
Ich hoffe ich konnte dir en bissle helfen und wünsche dir viel glück! =D

Antwort
von Venus445, 34

Also es hört sich so an als hätte er tatsächlich noch Gefühle für dich aber ich an deiner Stelle würde warten bis er auf dich zugeht usw. Du musst ihn nicht hinterherlaufen ....Männer jagen gerne :)

Kommentar von dutch888 ,

tun sie nicht xD es gibt zu viele Männer die sich denken "wenn sie nichts mag will sie nix von mir" und dann sitzen beide da, stehen auf einander aber die Frau meint er muss den ersten schritt machen und er macht ihn nicht weil sie ihm keinen grund dafür gibt. Das is dumm xD Wenn man was von jemandem will sollte man selber für das gewünschte Ergebnis sorgen und nicht warten^^ das is ne sehr veraltete Einstellung vonwegen "Männer müssen den ersten schritt machen, und wenn sie den nicht machen bleib ich halt allein" xD

Kommentar von Venus445 ,

Jeder das seine! Jeder ist anders aber die meisten finden Frauen die schwer zu kriegen sind doch viel spannender!

Kommentar von dutch888 ,

Natürlich sieht das manch einer anders^^ aber bei den meisten is das nicht mehr der fall. ich für meinen teil - wenn ich ne frau anspreche und sie sich abweisend und kalt verhält und zb nicht mal gegenfragt wie es mir geht is sie mir von vornherein schon egal. für mich is das unnötiges Theater und wenn ich sie freundlich anspreche und sie es nichtmal für nötig hält sich an der Konversation zu beteiligen vonwegen "Zeig ihm die kalte schulter, dann will er dich umso mehr!" dann kann sie mich mal xD ich bin nicht so verzweifelt nem Weib hinterher zu laufen und mir den Hintern aufzureissen um sie nur zu nem normalen Gespräch zu bekommen^^

Antwort
von Schocileo, 26

Keiner hier kann dir sagen, ob er dich noch liebt. Vielleicht gibt er dir ja noch eine Chance, aber das musst DU herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community