Frage von Greta111, 44

Liebt er mich nicht oder hat er nur Angst verletzt zu werden?

Liebe Community mein neuer Freund setzt mich einem Wechselbad der Gefühle aus. Einen Tag schreibt und verhält er sich ganz lieb und zärtlich um kurz darauf sich zurückzuziehen und zu sagen er habe Angst wieder von einer Frau verletzt zu werden.Auch mit dem Sex klappt es nicht obwohl er oft schreibt und sagt wie sehr er sich danach sehnt mit mir zu schlafen. Ich liebe ihn sehr und setzte ihn nicht unter Druck. Aber sein Verhalten macht mich ganz krank.Was meint ihr dazu? Danke für eure Einschätzungen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Ausgehend davon, dass dein neuer Freund tatsächlich einige schlechte Erfahrungen gemacht hat und das ihm diese schlechten Erfahrungen noch zu schaffen machen, so wird von dir eine beträchtliche Portion an Geduld verlangt werden. Bis jetzt machst Du auch laut deiner Aussagen nichts falsch und dennoch kann dein Freund sich nicht ständig hinter seinen schlechten Erfahrungen verstecken. Anders ausgedrückt, irgendwann sollte er schon noch seine Festung verlassen, anderenfalls dürfte er erneut und dann aber auch selbstverschuldet die nächste Pleite erleben. Immerhin ist von dir nicht zu erwarten, dass Du bis in alle Ewigkeit diesen Hickhack mitmachen wirst.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten