Frage von moonlight1503, 81

Liebt er meine beste Freundin. Was tun?

Hey!

Ich bin seit 3 Monaten mit einem Jungen aus meiner Klasse zusammen. Er kam Anfang des Schuljahres in meine Klasse. Meine beste Freundin und ich fanden ihn beide ziemlich hübsch und hatten Interesse an ihm. Da meine beste Freundin und ich schon davor den gleichen Jungen interessant fanden, gab es da kein Problem zwischen uns.

Sie schrieben ab und zu mal. Nach einem oder zwei Monaten hat sie dann das Interesse an ihm verloren. Ich nicht. Aufjedenfall haben der Junge und ich angefangen zu schreiben. Ich hab ihn immer angeschrieben wegen ein paar Fragen die ich zu einer Serie hatte, die wir beide geguckt haben. Naja dann haben wir uns einpaar Mal getroffen und schließlich kamen wir zusammen.

Gestern haben wir uns wieder getroffen und dann kamen wir irgendwie auf das Thema mit ihm und meiner besten Freundin. Irgendwie sagte ich ihm dann das sie was von ihm wollte und er hat mir einfach so gesagt, dass er mit ihr geschrieben hatte, weil er auch was von ihr wollte. Als ich ihm das gesagt habe, schien er total überrascht... aber auf einer glücklichen Art und Weise.

Ich beobachte schon länger, das wenn er zum Beispiel ein Witz erzählt und alle lachen guckt er sie mit einem ganz komischen Blick an, als ob er was von ihr wollen würde. Ich sehe manche Dinge, die ich z.B. nur getan hätte (auch unbewusst) wenn ich etwas von jemandem wollen würde.

Ich sage nicht, dass er mich nicht 'liebt', aber manche Dinge, die passieren, sind eindach seltsam in meinen Augen.

Ich frage mich, ob er vielleicht doch noch was für sie empfindet.

Ich weiß nicht ob man verstehen kann, warum ich mir Gedanken mache, aber ich hoffe ich konnte es einigermaßen erklären.

Was soll ich machen? Klingt es so, als ob er Gefühle für sie hat?

Danke im Vorraus! :)

Antwort
von MiaSidewinder, 30

Drüber reden, immer drüber reden! Wenn er dich gern hat und ihm eure Beziehung wichtig ist, wird er ehrlich sein und dann weißt du, was Sache ist.

Antwort
von mze123, 49

Von lieben kann man jetzt noch gar nicht sprechen, ihr kennt euch ja kaum. Es kann natürlich sein, dass er interesse an deiner Freundin hat, aber wenn diese wirklich eine Freundin von dir ist, ignoriert sie das.

An deiner Stelle würde ich mit meiner Freundin darüber sprechen und sagen was "vorgefallen" ist und das dir so manche Blicke von ihm auffallen, vielleicht hat sie ja auch was davon gespürt oder bemerkt.

Kommentar von moonlight1503 ,

hab ich schon. Ist zwar einpaar Wochen her aber sie hat er abgestritten :/

Kommentar von mze123 ,

Hmm... dann rede, wenn du mit ihm bist nicht mehr über sie. Ist ein schweres Thema...

es kann natürlich, auch wenn es hart klingt, sein dass deine Freundin ihm schöne Augen macht. Muss kein direkter Kontakt bestehen, allein die blicke oder so kleine mimiken können ihm Hoffnung geben, die du gar nicht siehst oder bemerken kannst.

Aber wenn es so sein sollte, kannst du davon ausgehen, dass deine Freundin nicht loyal zu dir steht und dich für einen Jungen den ihr beide nicht mals richtig kennt hintergeht.

Genauso wie der Junge. Ich würde ihm meine Qualitäten zeigen, zeigen dass ich ken leichtes Mädchen bin, in dem Sinne, er stolz darauf sein kann dich an seiner Seite zu haben.

Ich gehe auch nicht davon aus dass er deine Freundin liebt, aber vielleicht reizt sie ihn. So dass er denkt "Will sie immer noch was von mir?" Diese ungewissheit macht ihn vielleicht neugierig.

Auch wenn du toll bist, dich hat er ja. Er weiß ja, das du ihn toll findest.

Antwort
von Cavo64, 12

Hast du deiner Freundin gesagt dass du es ihm erzählt hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community