Frage von Tsuki555, 50

Lieblingsanime/Grund?

Ich wollte mal fragen, was eure Lieblingsanime sind UND warum? (einfach aus Interesse und weil ich dadurch vielleicht neue kennenlerne). Bitte begründet eure Entscheidung, würde mich echt interessieren :) (aber bitte keine Spoiler xD)

Antwort
von WithoutName852, 9

Fullmetal Alchemist (Anime: Brotherhood)

Die Story ist einfach seeeehr genial :) sie ist ausdrucksstark und sehr gut umgesetzt. Eine angenehme Mischung aus ernst und Humor, während die ganze Story irgendwie ja theoretisch auch Sinn ergibt... Die physikalischen Gesetze werden eingehalten und durch die Lehre der Alchemie ergänzt, die der Chemie gleicht... Nichts kann verschwinden, nichts kann plötzlich auftauchen... Aber man kann alles in seine kleinsten Bestandteile aufbrechen und neu zusammen setzen :) es ist rund und flüssig und wie erwähnt sehr gut durchdacht!

Doch nicht nur die Theorie hinter der Wissenschaft, sondern auch die Charaktere sind ausgereift, haben teils sehr tiefe Hintergrund Storys und machen eine Entwicklung durch. Sowohl charakterlich, als auch optisch.

Zudem gefällt mir auch einfach der Zeichenstil. Ich finde es sehr wichtig, dass der Style gefällt und für einen persönlich ansprechend ist. Dazu kommt im Anime auch die gute synchro (sowohl im Original, als auch im englischen und deutschen). Denn auch die verleiht den Figuren Charakter und ist somit wichtig für den Eindruck, der dem Zuschauer vermittelt wird.

Antwort
von xFairyFictionx, 32

Mein Lieblingsanime ist Fairy Tail. Aber das liegt wohl daran, dass er mir einfach extrem ans Herz gewachsen ist und besonders die Freundschaft total unterstrichen wird. Wenn ich jetzt jedoch von der 'Qualität' des Anime sagen müsste, dann wahrscheinlich Rainbow: Nisha Rokobou no Shichinin oder Kuroko no basket. Die beiden Anime sind einfach mega fesselnd und bleiben dir ewig hängen. 

Sonst mag ich noch Psycho Pass, Assasination Classroom, Death Note, Nijiiro Days und Magi.

Antwort
von zagrash, 35

One Piece und Naruto. Die Charakterentwicklung über die 500-1000+ Folgen ist einfach ENORM. Ausserdem liebe ich Mythologie/Religion/Ur-Religionen. In beiden Animes geht es um genau dieses zentrale Thema, ausserdem werden beide Animes mit der gleichen Kernaussage enden :)

Kommentar von Tsuki555 ,

Naruto liebe ich auch :)

Antwort
von MaiAkakuro, 22

Oha da gibt es so viele!!!

So die großen Klassiker und lange Serien:

One Piece, Fairy tail, Bleach, Attack on Titan, Hunter x Hunter, Katekyo Hitman Reborn, D.Gray Man, Tokyo Ghoul, Gintama, Elfenlied, (Naruto mal ne Zeit lang jetzt nicht mehr), ... 

= Mag coole Hauptcharaktere und viele andere Nebencharaktere, ... 

Sportanime:

Kuroko no Basket, Free, Haikyuu!!, Diamond no Ace, One Outs, ...

= Mag Sport, so talentierte Hauptcharaktere, ...

Romantische Anime:

Oje ich bin so schlecht in Namen merken, sorry! Sind auch einige!

= Man hat einfach mal Lust auf was Romantisches, ...

Anime mit Genies (da gibt nicht soo viele und ist meist mit anderem Genre verbunden):

Code Geass, Death Note, ...

= Genies sind total hammmermäßig!!!

Weitere Anime:

Ajin, One Punch Man, Overlord, Terra Formas, Shokugeki no Souma, Owari no Seraph, World Trigger, Psycho Pass, Jormungand, Nanatsu no Taizai, Karneval, Darker than Black, K- Project, Great Teacher Onizuka, Hyouka, ..................!!

Es gibt einfach soooo viele die ich schon geschaut habe! (Schaue eigentlich so ziemlich alles)

= Schaue immer das auf was ich Lust habe. 

Antwort
von BlackShadowXT, 22

Zetsuen no Tempest im meinem Fall, warum? Grob gesagt, weil es interessant bleibt immer was unerwartetes passiert und es endlich mal ein Ende gibt, dass ziemlich genau dem entspricht, was ich als Ende haben wollte.

Antwort
von MickyArmY, 17

Highschool DxD spass, No Game no Life weil man nicht weiss was passiert.

Code Geass: Spannend, gut umgesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten