Frage von Vivienne282, 53

LIEBE!;wie sage ich einem Jungen dass ich ihn mag?

Hi, bin verliebt in einen Jungen aus meiner Klasse und würde ihm es gerne sagn, jedoch bin ich sehr schüchtern, habe nur wenig Kontakt zu ihm und ich glaube er mag mich nicht....was soll ich tun, denn wir gehen in 3 Wochen von der Schule ab und werden uns warscheinlich nie wieder sehen :c wie soll ich vorgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RobDuggy104, 30

Lebende Humanwesen, die miteinander in profunden, emotional-positiven Beziehungsstrukturen kommunizieren, agieren parallel dazu mit einer Neigung zu unseriösen Modi der sozialen Kommunikation. Die Initiative zu ergreifen Humane wie auch Instrumane zu kontaktieren im folgenden Ablauf der menschlichen Genauigkeit des Gehirns kann und wird zu nicht kontrollierbaren Interaktionen führen die das gesehene im jetzt, der Zukunft oder auch der Vergangenheit beeinflussen und die Tat der Grundgedanken in das nicht erzwungene aber gewollte vom Humanen setzen.

Kommentar von Vivienne282 ,

Und das nochmal in deutsch bitte XD

Kommentar von RobDuggy104 ,

Menschen kommunizieren viel ohne ein Wort zu sagen und Körpersprache ist ein wichtiger Bestandteil dieser Kommunikation. Die meiste Körpersprache, die mit physischer und romantischer Anziehung verbunden ist, gibt zwei grundlegende Signale ab: "Ich bin verfügbar" und "Ich bin interessiert." Hier sind einige Signale, die zeigen, dass deine spezielle Person wirklich in dich verliebt ist: Lächeln (vor allem Lächeln, bei denen die Muskeln in der Nähe der Augen, als auch um den Mund benutzt werden) Aufrechterhaltung des Augenkontakts "Intimes" Augenwandern (Die Wanderung des Blicks von deinen Augen auf deine Lippen oder andere erotische Bereiche) Entspannt sein mit ungekreuzten Armen und Beinen In deine Richtung lehnend Den Kopf kippen während des Zuhörens oder Redens bist.Untersuchungen zeigen, dass Personen, die sich stark "verliebt" fühlen, wissen möchten wo die Person ist und was sie tut, nicht aus Mangel an Vertrauen, sondern weil sie an dem Leben der anderen Person interessiert sind. Außerdem verbringen verliebte Menschen viel Zeit damit über den anderen nachzudenken, wenn sie nicht zusammen sind. Wenn deine bessere Hälfte dich im Laufe des Tages regelmäßig fragt, was du machst , dann ist es ein gutes Zeichen, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt. Es gibt einen Unterschied zwischen sich hingezogen und kontrolliert zu fühlen. Wenn deine bessere Hälfte verlangt immer zu wissen wo du bist, dich nicht ohne sie/ihn wo hinzugehen, Misstrauen gegenüber deinen Freunden ausdrückt, dann sind das Warnzeichen für größere Beziehungsprobleme.

Antwort
von JZG22061954, 11

Du schreibst unter anderen die folgende Einschätzung der Situation. „ jedoch bin ich sehr schüchtern, habe nur wenig Kontakt zu ihm und ich glaube er mag mich nicht...“ Alles das was Du in dem zitierten Teilsatz aufgeführt hast, das ist nicht dafür geeignet um dem Jungen ein Liebesgeständnis zu machen respektive ihm zu sagen das Du ihn magst. In Anbetracht dieser Umstände da wäre es höchstens noch sinnvoll, wenn Du dich wenigstens im Eiltempo sozusagen um den persönlichen Kontakt zu dem Jungen bemühen würdest und mehr geht vorerst nicht. Gelingt dir in dieser Hinsicht wenigstens eine geringfügige Verbesserung, dann wäre das schon ein gutes Ergebnis welches dann natürlich auch gehalten und auch ausgebaut werden müsste.

Antwort
von BlancFn, 22

sag es nicht wenn du ihn eh nicht sehen wirst ... Fernbeziehungen sind blöd genau wie Abweisungen ;-; lass es gut sein

Kommentar von Vivienne282 ,

Er wohnt ja nur 2 Orte weiter wie ich, und ich mag ihn sehr

Kommentar von BlancFn ,

schreibt er dich wenigstens an ?

Kommentar von Vivienne282 ,

Nacklar, und wir videochatten manchmal abends XD  :C

Kommentar von BlancFn ,

warum sollte er dich dann nicht mögen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten