Liebe(unten)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal, dass Du noch recht jung bist. Und in diesem Alter verwechselt man oft noch Schwärmerei mit Liebe.

Sie war dein Schwarm, aber aus dieser einseitigen Verliebtheit konnte sich damals ja nichts entwickeln, da sie nicht interessiert war.

Vier Jahre später ist es immer noch keine Liebe, sondern erneut aufgeflammte Schwärmerei. OK, eventuell "verliebt sein" aber das ist noch keine Liebe. Liebe muss sich erst entwickeln und festigen.

Interessiert sie sich jetzt für dich? In jedem Fall: Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2016Frank
14.05.2016, 19:09

Danke für den Stern!

0

Ne glaub nicht dass ihre Einstellung sich geändert hat, aber ich will ja eig auch kein Interesse an ihr/irgendeine Art von Beziehung haben.. xD
Aber wenn das iwann mal der Fall sein sollte wäre sie die einzige.. also hab schon mein Ziel erreicht ^^
und ist 4 Jahre nicht viel/zu viel..?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSpbastard
10.05.2016, 11:13

sollte komment sein

0