Frage von JoJosleben, 73

Liebesstreit was tun?

Ich und meine Freundin sind seit 9 monaten zusammen und haben seit zwei Wochen enorm streit.
Deren beste Freundin ist eine sehr gute Kollegin von mir sie sagt sie hätte noch genau so viele Gefühle für mich wie ich für Sie.
Ich habe sie mal auf einer Klassenfahrt gefragt (in einem Seilpark als wir alleine auf einer Plattform standen)ob Sie noch mi mir zusammen sein will.
In der Schule sitze ich neben ihr daneben eine bis jeden bis jeden zweiten Tag und daneben ihre beste Kollegin sie Sitzt irgendwie immer wenn diese eine krank ist immer ein Platz von mir weg.
Ich liebe sie noch so sehr und weiss nicht was ich tun soll.

Antwort
von conelke, 17

Vielleicht solltet Ihr mal gemeinsam herausfinden, warum Ihr immer streitet und worüber und ob es das wirklich wert ist, darüber Krach zu bekommen. In einer guten Beziehung versucht man den Dingen auf den Grund zu gehen und Lösungen zu finden. Wenn man dies nicht schafft, dann ist so eine Beziehung leider zum Scheitern verurteilt. Fazit: Sich gemeinsam an einen Tisch setzen und ganz vernünftig miteinander reden und überlegen, wie man Streit vermeiden kann.

Antwort
von Grimwulf78, 8

Reden, das Gespräch suchen, kommunizieren... Was hast Du schon zu verlieren?

Im Moment seid ihr festgefahren. Ich kenne das. Man druckst ewig lange rum weil beide nicht wissen wie sie mit der Situation umgehen sollen, man verhält sich komisch ... bis eine/r es nicht mehr aushält und einfach Schluss macht. Oft, ohne vorher den Versuch zu machen, etwas zu retten.

Ich verrate Dir mal ein Geheimnis: wenn Du sie wirklich liebst und mit ihr zusammenbleiben willst, dann vergiss Deinen Stolz und wer recht hat.

Finde raus wo der Fehler ist und dann klär das mit ihr, auch wenn das bedeutet, dass sie den Streit "gewinnt".

Gedanken an gewinnen und verlieren funktionieren nämlich in Beziehungen nicht bzw. Beziehungen funktionieren nicht wenn man so denkt. Wenn Du jemals eine erfolgreiche Ehe oder Lebenspartnerschaft haben möchtest, wirst Du Deinen Stolz sowieso jeden Tag ein wenig runterschlucken müssen und das ist auch völlig in Ordnung weil eine Partnerschaft kein Duell ist.

Also: finde raus was sie glücklich machen würde und dann organisier das ... oder lass sie ziehen.

Antwort
von Unbekannt9000, 16

Entschuldige dich, schenke ihr vielleicht irgendwas, stell dich in die Position des Schuldigen, zeig, dass es dir leid tut und dass du mit ihr zusammenbleiben willst, weil du sie liebst. Wenn sie deine Entschuldigung akzeptiert, dann mache tolle Sachen mit ihr damit sie wieder Spaß daran findet, was mit dir zu machen und dich dann hoffentlich wieder liebt. Außerdem solltest du nicht zu aufdringlich sein und dir trotzdem extrem viel mühe und Zeit für sie nehmen, wenn es denn klappen sollte. 

Ich hoffe mal ich konnte helfen. LG

Antwort
von angelikaliese, 10

JoJosleben,

gebe Deiner Freundin noch Zeit, sind wird sich schon wieder beruhigen. Ich denke, dass die Freundin zwischen Dir und Deiner Freundin ein Keil legen will, diese sich in Dich verliebt hat.

JoJosleben, Du solltest Dich selbst entscheiden, ob Du mit Deiner festen Freundin oder mit der Kollegen eine Beziehung führen möchtest.

Ich an Deiner Stelle würde bei der festen Freundin bleiben, denn mit einer Kollegin würde ich nie eine Beziehung anfangen.

Gebe Deiner Freundin und Dir noch eine 2. Chance, dann klappt es vielleicht besser in Eurer Beziehung.

MfG Angelika

Antwort
von monsterc, 15

Also du bist mit jemanden zusammen ? Bist aber in die beste Freundin von deiner verliebt?ganz klar Schluss machen wenn man eine andere Person liebt dann liebt man seinen Partner nicht mehr richtig.und bevor du fremd gehst Schluss machen.aber es wäre auch dann blöd wenn du mit ihrer besten Freundin zusammen kommen würdet sowas macht man auch nicht.

Kommentar von JoJosleben ,

Ne ich bin mit jemandem zusammen und dere beste freundin hat gesagt das meine freundin noch gefühle gür mich hat die eine ist nur ne kollegin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community