Frage von xoOPrincessOox, 57

Liebesproblem und was jetzt?

Heii dankee erstmal das DU auf meine Frage geklickt hast ;) Also zum Thema: Ich hab einen Jungen vor einem Jahr kennengelernt in einer Art Zeltlager aber da hatten wir noch nix miteinander zu tun. Dann haben wir aber das ganze Jahr lang miteinander geschrieben und sind mittlerweile befreundet und wissen so mittelviel übereinander. Vor einer Woche war das Zeltlager wieder und ich hab ihn ein zweites Mal gesehen. Jedoch hat er mich dort beleidigt (es war nicht ernst gemeint aber er hat es so rüber gebracht, aber allein die Tatsache das er mich überhaupt beleidigt - ob ernst oder nicht ernst- finde ich blöd..) Das Problem ist, dass ich aber in diesem Zeltlager und in der Zeit in der wir geschrieben haben, gemerkt hab , das ich mich in ihn verliebt habe.. Das Problem: er wohnt ca 40km weit weg und hat eine Freundin... 40km hört sich nicht weit an und ich hätte auch jemand der mich dort hinfahren könnte aber ich trau mich nicht ihn zu fragen ob wir uns mal treffen wollen (wegen seiner Freundin und der Distanz im Zeltlager)... Er hat mich zwar vor einigen Monaten mal gefragt ob wir uns treffen wollen aber da hatte er noch keine freundin und ich hab da nein gesagt weil ich mir mit meinen Gefühlen noch nicht sicher war. Er ist eine Art Player da er schon viele Freundinnen hatte aber die jetzige hat er schon seit einem Monat und für seine Verhältnisse ist das viel.. Und er liebt sie wirklich sehr... Ein weiteres Problem ist, das er 1 1/2 Jahre jünger ist als ich.. Und seine Freundin ist gleich alt aber vom aussehen und Charakter ist er viel reifer... Naja aufjedenfall wollte ich euch fragen ob ihr mir sagen könnt ob ich ihn überhaupt nach einem Treffen fragen soll und wenn ja wie? Also wie mach ich das am besten das es nicht auffällig rüber kommt & falls es zu einem Treffen kommt und ich mich nur noch mehr verliebe, was dann?

Danke schonmal im voraus & sry das es so viel geworden ist ❤

Antwort
von mila848, 24

Von der Logik her sollte man Nein sagen, triff dich nicht mit ihn. Aber in Wirklichkeit ist es nunmal so, dass du ewig an ihn denken wirst und dir überlegen wirst, was er gerade macht, wenn du ihn nicht triffst. Also würde ich an deiner Stelle schon nach einem Treffen fragen - für dich, um die Sache einfach zu klären. Hab aber im Hinterkopf, dass er eine Freundin hat.. Also nichts überstürzen und wirklich nur beim Reden bleiben.. Wenn du merkst, dass er seine Freundin wirklich liebt, solltest du es nach dem Treffen auf sich beruhen lassen, du würdest es an der Stelle von seiner Freundin wohl auch nicht toll finden, wenn er sich mit einer anderen trifft.

Antwort
von XxDerHelferXD, 8

So schwer es auch klingt, wenn er eine Freundin hat, solltest du ihn inruhe lassen. Das einzige was du machen kannst, ist, dass du wartest bis sich die beiden trennen, aber auf sowas sollte man nicht warten.
Trotzdem werde ich nochmal versuchen, deine Fragen zu beantworten. Er hat vielleicht mal Intresse an dir, aber das wahrscheinlich nur als Schwärmerei. Zu den beleidigten kann ich nur sagen, sowas machen Jungs halt nur mal, ob Sie es wollen oder nicht.

Trotzdem noch viel Glück und Erfolg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community