Liebeskummer, soll ich es ihr sagen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst wissen ob du den guten Kontakt jetzt dafür nutzen möchtest um es ihr zu sagen. Aber glaub mir, wenn sie auch in dich verliebt wäre, dann hätte sie schon längst Andeutungen gemacht oder irgendwie versucht mit dir zusammen zu kommen und mir scheint es so, als wärst du nur ein guter Freund für sie..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hopeforfree
19.10.2016, 11:51

Genau das ist es, mir kommt es auch so vor als wär ich nur ein guter Freund!

0

Du musst ja nicht direkt mit der L-Bombe anrücken, aber du könntest sie doch auf ein Date einladen.

Und wenn du dazu zu schüchtern bist, kannst du ja so tun, als ob du sowieso dahin möchtest, z.B. "Ich wollte mir den Film XYz anschauen. Hast du Lust mitzugehen? Ich würde dich gerne einladen.."

Das mit den Gefühlen, kannst du ihr ja später sagen. Direkt jetzt "ich liebe dich" wäre wahrscheinlich ein bisschen früh. Es könnte ein Schock für sie sein, wenn sie nichts weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vielleicht nicht was du hören möchtest, aber ich persönlich würde ich mit ihr reden. Ich würde ihr vielleicht nicht direkt deine Liebe gestehen und dass du seit einigen Jahren nur noch an sie denken kannst. Ich glaube das würde sie überrumpeln. Sag ihr dass du sie gerne noch näher kennen lernen möchtest. Ob ihr euch mal zu zweit treffen wollt und etwas unternehmen möchtet.

Ich weiß der Schritt kann sehr sehr schwer sein. Gerade weil du Angst hast, dass der Kontakt zu ihr im Falle einer Absage weniger wird. Ich persönlich würde dieses Risiko aber wohl eingehen. Gerade weil du an einem Punkt bist, an dem es dir mit der Situation nicht gut geht und du nicht weiter weißt.

Natürlich kann sie dir einen Korb geben. Die Chance besteht und es würde weh tun. Ganz klar. Es dauert dann auch, gerade da du so große Gefühle hast, bis es leichter wird. Aber du musst dir bewusst werden, dass dadurch die Welt nicht untergeht und du hast es zumindest versucht. Sieh es aber so, sie kann auch ja sagen. Immer positiv denken. Auch wenn es nichts werden sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir einfach den Mut aufzubringen es ihr zu sagen. Was ist schon dabei, sie wird sicher nich kalt reagieren oder so. Das schlimmste was passsieren kann ist, dass sie nichts für dich empfindest, und auch darüber würdest du hinweg kommen :)
Allerdings kanns auch sein, dass du dich vieeel zu sehr in das mädchen,deine gefühke hineinsteigerst! Vorerst kannst du ja versuchen andere mädchen kennenzulernen/zu daten und so rausfinden, ob sie wirklich immernoch die eine für dich ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch sie erstmal ganz banal nach einem treffen zu fragen z.B. Kino oder Ähnliches. Versuch mehr Zeit mit ihr zu verbringen und wenn sich dich auch mag kommt der Rest von ganz alleine. Fall bloß nicht mit der Tür ins Haus und gestehe ihr beim ersten Treffen das du sie seid Jahren liebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich sie direkt darauf an,vieleicht empfindet sie ja genauso was für dich wie du für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?