Liebeskummer seit einem Jahr normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Liebe ist das möglich. Ich war mal in einer ähnlichen Situation. Du solltest dir mit dem "darüber weg kommen" keinen Zeitdruck machen. Gleichzeitig solltest du aber auch damit beginnen ihn gegen zu lassen.

Es gibt ein gutes Video bei YouTube, ich denke das kann dir helfen: 

Probiere es einfach mal aus. Ich wünsche dir alles Gute. Du wirst sehen, auch der längste Schmerz und Liebeskummer vergeht irgendwann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shnclrng
28.02.2016, 02:58

Es hat wirklich etwas geholfen ich hab so sehr geweint wie noch nie in meinen 17 Jahren ^^ Ich fühle mich leichter und mir sind sachen bewusst geworden. Danke :)

1

Ich kann Dich gut verstehen. Musste meine große Liebe auch ziehen lassen. Für mich war sie mein "Ein und Alles" - ich für sie leider nur ein guter Freund!

Sie ist inzwischen glücklich verheiratet und hat auch schon 2 Kinder!

Ich darf gar nicht zu sehr dran denken! Versuch immer auf die "Schiene" zu kommen, was würde sein, wenn ich mit Ihr zusammen gekommen wäre, Ihr Herz aber für einen Anderen schlagen würde! Ich glaub, dann wäre ich, nein dann wären wir beide unglücklich!

Sie hat ein so tolles ansteckendes Lachen! Versuch dann immer zu denken, ich will das Sie lachen kann und glücklich ist! Aber ich werde Sie nie vergessen und ich weiß nicht ob ich mal für eine Andere jemals so viel empfinden kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht dir besser, wenn du den jungs von deinen gefühlen sagst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamm241995
28.02.2016, 02:37

Nein mach das bloß nicht. Bleib hart. Er hat dich verloren nicht du ihn. Deinen Liebeskummer wirst du los, wenn du mit anderen jungs kontakt aufnimmst. Glaub mir das hilft

1
Kommentar von shnclrng
28.02.2016, 02:59

Danke für eure antworten :)

0

Was möchtest Du wissen?