Frage von supergirl3107, 75

Liebeskummer, Schulstress, Streit mit Freunden?

Hattet ihr das schonmal das ihr nichts mehr habt woran ihr euch festhalten könnt? Bei mir läuft gerade alles schief Schule, Freunde, Liebe usw.
Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich aus diesem Loch wieder rauskommen? Bzw mich davon ablenken kann?

Antwort
von PicaPica, 20

Könnte mir vorstellen, dass alleine hier diese Frage gestellt zu haben, dir ein wenig weiterhilft, zu sehen, dass es Vielen anderen auch so geht.

Was natürlich fast stets hilft, ist ein gutes Gespräch mit einer Person deines Vertrauens.

Und dann, mach es am besten wie man es mit einem Computer macht, wenn man ihn auf den Wiederherstellungspunkt setzt, bevor Alles schief ging und die Macken anfingen.

Knüpfe da wieder an, wo es noch gut lief, am besten nachdem du besagtes Gespräch hattest und für dich selbst analysiert hast, woran genau es liegt bzw. liegen könnte, ab wann und warum Alles schief geht.

Wirf den Kopf in den Nacken und sag dir fürs Erste, `die können mich Alle mal.. am Abend besuchen, ich mach jetzt mein eigenes Ding.´

Und wenn du dann innerlich wieder Fuß gefasst hast, lass dich mit den gemachten Erfahrungen ja auch klüger geworden, wieder erneut, so du das willst, auf Andere ein mit all ihren unterschiedlichen Facetten. Viel Erfolg.

Antwort
von superlolly, 28

Hey =)

Ja,das ist schwer.Mir hilft bei so einer oder ähnlichen Situation Musik und auch Sport....oder am besten beides kombiniert;)

Liebe Grüße und Viel Glück,dass es dir bald wieder besser geht!! :)

Antwort
von Russpelzx3, 16

Solche Situationen gibt es im Leben öfter als du denkst. Am besten konzentriert man sich dann auf sich selbst, geht mal richtig seinen Hobbies nach oder gönnt sich irgendwas. Man kann auch gut mal was neues ausprobieren, zum Beispiel eine neue Sportart oder man kann einen Malkurs etc besuchen. Komplett vernachlässigen sollte man seine Probleme natürlich nicht. Meist sind diese auch viel leichter zu lösen als man denkt.

Antwort
von Schmeilie, 8

Ich hatte das auch schon mal und ich finde Musik hilft da enorm! Entweder du hörst Musik (aber welche die DU magst, nicht alle anderen) oder du machst sie selber und schreibst mal ein Lied (vllt über deine Probleme zB) falls du ein Instrument spielst. Das war für mich die Lösung :)

Antwort
von Betty15, 21

Heyy :) Ich kenne dieses Gefühl sehr gut... Es ist völlig normal, dass es im Leben auch mal nicht so läuft. Mal gehts Bergauf, mal gehts Bergab. Das geht jedem mal so. Du bist jetzt nur in einer Phase, die geht aber auch wieder vorbei keine Sorge

Lg, Betty

Antwort
von Sophielindner, 16

Oh das kenn ich nur zu gut :D Ich hab regelmäßig meine Depri phase mir hilft da eigentlich nicht viel. Meistens mach ich mir dann einfach einen richtig schönen tag dh erst in die badewanne dann ins bett tee trinken schokolade essen usw.. 

Antwort
von poldiac, 17

Viel rausgehen. Bist schon bei einem Sportverein, wo Du in einer möglichst großen Mannschaft spielst? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community