Liebeskummer mir geht es soo beschissen was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du zerreisst nicht und Du gehst auch nicht kaputt. 

Wenn Du nach einem Monat Beziehung schon so ein Drama machst, wie soll es dann erst werden, wenn Du mal in einer längeren Beziehung steckst, die dann irgendwann zerbricht? 

Beziehungen halten meist nicht bis ans Lebensende. Es ist normal, dass sie kaputtgehen. Das haben Millionen von Menschen vor Dir erlebt, und Millionen von Menschen werden es auch in Zukunft erleben. 

Liebeskummer ist normal, gehört zum Leben und ist nicht lebensgefährlich. Die Art, wie Du damit umgehst, zeigt, dass Du noch nicht reif für eine echte Beziehung bist. Vielleicht ist es Dein erstes Mal. Es wird jedenfalls nicht das letzte Mal sein, dass Du Liebeskummer hast. Und Du wirst es garantiert überleben. Dass es schmerzt, ist völlig normal und kennen alle Menschen. Es gehört zum Erwachsenwerden dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbuttercupx
15.11.2015, 10:26

ist zwar hart, aber es ist die Wahrheit!

0

Ihn versuchen zu vergessen. So was musst du dir nicht antun. Wenn er dir so weh tut, dann zeig ihm wie wenig du ihn brauchst und wie egal dir das ist. Auch wenn es schwer ist so zu tun als wäre es egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiter machen wenn mal ne Beziehung nach 2 Jahren auseinander bricht reden wir mal über schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?