Frage von GreenishKiwi, 70

Liebeskummer lohnt sich nicht, my Darling?

Ich leide im Moment schwer an Liebeskummer. Okay, es ist nicht das erste mal und jeder muss da mal durch. Aber was kann ich dagegen tun? Ich treffe mich viel mit Freunden und besuche meine Familie mehr. Ich arbeite und versuche auch sonst mich abzulenken. Trotzdem kommt der Moment am Tag, an dem man sich ins Bett legt, alleine ist und nachdenkt. Ich bekomme dann schlecht Luft, Herzrasen, weine bitterlich und mir geht es schlecht. Ich hatte schon diverse male Liebeskummer aber noch nie so stark. Man kann sagen, mich hat es echt erwischt. Was habt ihr so gemacht um wieder "normal" durchs Leben gehen zu können? LG

Antwort
von xMirage95, 26

Also ich glaube ein sehr großes Problem ist dass man bei sowas immer gedanklich in der Vergangenheit hängen bleibt oder bei dem Thema "was wäre, wenn..."

Versuch dich auf die Zukunft zu konzentrieren. Überleg dir, was du noch alles machen willst, was du dir für Ziele setzen könntest oder was du vernachlässigt hast, was du eigentlich liebst. Dann verschiebt sich deine Aufmerksamkeit auf die positiven Dinge, die du beeinflussen kannst.

Antwort
von Prinzessle, 9

Oh je, das tut mir sehr leid für Dich...

Du lenkst Dich ja ab...aber Du wirst da wohl oder übel durch dieses Tränental gehen müssen...da niemand per Knopfdruck Erinnerungen löschen kann..

Darum nimm Deine Trauer an, weine Dich in den Schlaf....wenn Du es fliessen lässt, staust Du keinen See und vielleicht ist das mit dem Hertzrasen dann wenigstens nicht mehr...

Ich wünsche Dir, dass es schnell etwas besser wird und Du wieder unbeschwert offen für etwas Neues wirst...

Hab einfach etwas Geduld mit Dir...

Antwort
von klari03, 8

Ich habe versucht den Kontakt abzubrechen.

Alles was mich an ihn erinnert hat habe ich zerrissen und weg geschmissen.

Antwort
von Harry83, 15

Leider gibt es dagegen nichts, was schnell hilft. Mir hat es immer geholfen, mich abzulenken. Egal wie. Ganz wichtig für mich: Alles was an den/die Ex erinnert aus dem Blickfeld entfernen. 

Antwort
von Armygirl98, 20

Wenn du mit ihm noch Kontakt hast.. sofort Kontakt abbrechen! Erinnerungen vernichten. Hol ne Freundin zu dir und quatscht einfach. Macht nen Beauty Mädels Abend am besten noch mit lustigen Filmen. Hilft einem wirklich sehr sich abzulenken. Feiern gehen mit den Mädels und dir im klaren werden was er führ Fehler gemacht hat und die dann auch Grund zu nehmen warum du besser ohne ihn dran bist! Mir persönlich hat auch Sport sehr geholfen mich abzulenken. Beim Sport schaltest du komplett ab & bitte hör dir keine Liebeslieder an oder schau dir keine Liebesfilme an den die verschlechtern die Situation nur.

Antwort
von DG2ACD, 26

Abends, im Bett, wenn Du allein bist und dies eigentlich der Moment ist, wo sonst auch Dein Partner bei Dir war, überholen einen natürliche auch die schönen Erinnerungen und Sehnsüchte.

Das wird einfach eine Weile dauern, denn diese Routine will auch erst wieder hinter sich gelassen sein.

Antwort
von makaveli040, 15

darüber nach denken was für fehler er/sie gemacht hat.

Antwort
von xxxoxxx1234, 21

Kontakt mit dem ex abbrechen, falls es noch welchen gibt und die Erinnerungen löschen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community