Frage von bullyzei2008, 105

Liebeskummer, Freundin hat nach 2 Jahren Schluss gemacht!?

Hallo zusammen,

Bitte helft mir ich fühle mich leer weine nur noch und habe kein Hunger mehr, meine Freundin hat mir gestern gesagt das sie nicht mehr glücklich ist aber sie liebt mich noch und hat dann eine 2 Jährige Beziehung einfach so beendet! Ich weiss nicht mehr weiter, ich will sie wieder haben, könnt ihr mir helfen oder tipps geben?

Antwort
von mxhava, 56

Ich glaube nicht das deine Freundin dich nach 2 Jahren nicht mehr liebt, vielleicht ist sie verunsichert oder hat im Moment Stress. Wenn sie dich noch liebt dann hat es einen Grund weshalb sie Schluss gemacht hat, möglicherweise hast du was falsches gemacht oder gesagt? Schreib ihr einen langen süßes Text wie du dich fühlst und wie sehr du sie liebst, wie am ersten Tag und das du dir ein Leben ohne sie nicht vorstellen könntest. Sag ihr, das wenn ihr irgendwas am Herzen liegt sie mit dir darüber sprechen soll, sag ihr das du diese 2 Jahre nicht einfach so hinschmeissen möchtest, Versuch ihr zu zeigen wie sehr du sie liebst und sie nicht so einfach vergessen wirst/kannst. Frag sie weshalb sie Schluss gemacht hat, rede mit ihr darüber und sag ihr wie sehr du sie liebst. Trefft euch, Kauf ihr Blumen mach sie glücklich, du musst selber wissen wie du sie zurückgewinnen kannst du kennst sie nämlich besser als wir! Viel Glück dabei, und Kopf hoch! 

Kommentar von bullyzei2008 ,

Erstmal danke, sie meint halt das sie nicht mehr glücklich ist ...

Kommentar von mxhava ,

Dann Sorg dafür das sie glücklich ist du Dummerchen! :D Sei nicht traurig, das wird schon!! Eure Beziehung hat nicht umsonst solange gehalten! 

Antwort
von janini19091999, 31

 das war bei mir damals auch so. nur war ich diejenig die schluss gemacht hat. ich finde du solltest mit ihr reden, genau wie mxhava das schon gesagt hat.

ich glaube nicht dass man noch verliebt ist aber nicht glücklich ist ohne grund, da muss ein grund sein. vielleicht seht ihr euch zu selten, oder zu oft. auch das geht. man brauch freiehit, darf sich nicht eingeengt fühlen und auch sachen akzeptieren mit denen man selber eher unzufrieden ist.

in einer beziehung ist das nehmen und geben wichtig. das aufeinander rücksicht nehmen.

versuch mit ihr zu reden, nicht zu schreiben, da kann vieles missverstanden werden. oder falsch interpretiert werden.

lass den kopf nicht hängen und alles gute

Kommentar von bullyzei2008 ,

Vielen Dank für dein Tipp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community