Frage von Yesterdaylove, 121

Liebeskriese was tun?

Hallo

Ich bin seit fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen und er war schon 2 jahre zuvor mein schwarm... Er als er mit mir zusammen kam aus einer 8jährigen Beziehung gekommen... Jetzt tritt andauernd das Problem auf dass ich extrem eifersüchtig bin und das uns fast auseinander bringt.. Mein problem ist, dass ich weiss er schreibt mit ihr und sie nicht weis das ich seit 1nem jahr in seinem Leben bin...sie weis garnicht das ich existiere...und er fragt sich ob es etwas bringt wenn er es ihr sagt.. Oder ob ich wieder misstrauisch werde... Und ich frage mich wiso sie es nicht schon weis wenn er mit ihr schreibt...zu ergänzen ist noch das er einmal als er betrunken war gesagt hat er kann nicht loslassen von seiner exfreundin...aber er zeigt mir das er mich liebt...

Was können wir tun um die Beziehung zu retten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kairi231, 42

Ich würd mir überlegen, ob ihr vielleicht mal einige Zeit getrennt verbringen sollt, d.h. nicht die Beziehung beenden, sondern vielleicht dass ihr euch mal ne Woche oder so nicht seht, und dann könnt ihr beide über eure Beziehung nachdenken. Du bist dir zwar schon ziemlich sicher, was du willst, aber ich denke er nicht. Er war ja auch immerhin acht Jahre in einer Beziehung und ist dann gleich die nächste eingegangen, was man eigentlich nicht tun sollte.

Wenn ich du wäre, würde ich außerdem wollen, dass er es seiner Ex sagt. Alle meine Freunde und die Freunde meines Freundes wissen, dass wir zusammen sind, ich find das gehört sich einfach so. Klar muss man nicht gleich jedem Bekannten ausposaunen: hey, übrigens ich bin mit dem zusammen!, aber wenn mein Freund Freunde hätte, bereits über einen längeren Zeitraum auch, die nichts von mir wüssten, wär ich mir ziemlich unsicher, ob er das mit mir dann überhaupt so ernst meint. 

Antwort
von Puppe2308, 49

Er kann oder will sich nicht trennen er liebt dich vielleicht aber es kann sein das er auch noch Gefühle für deine ex hat die er sich nicht eingestehen will. Rede mal mit ihm und sage ihm die du dich dabei fühlst. 

Viel Glück

Antwort
von konstanze85, 12

Hier stellt sich die Frage, wie der Übergang von der Ex zu Dir abgelaufen ist.

8 Jahre sind eine lange Zeit. Kann es sein, dass ihr euch schon näher gekommen seid, als er noch mit ihr zusammen war? Hat er sich für Dich von ihr getrennt? Oder habt ihr euch erst nach der Trennung kennengelernt?

Jedenfalls ist ein Jahr eine mehr als angemessene Zeit, um auch der Ex mal reinen Wein einzuschenken.

Es kann aus meiner Sicht drei Gründe für sein Verhalten geben:

  • Er will Rücksicht auf sie nehmen, weil sie vielleicht noch viel für ihn empfindet
  • Er hat keine Lust sich unangenehmen Ffragen von ihr zu stellen (lief schon was während unserer Beziehung mit ihr? hast Du dich wegen ihr von mir getrennt? usw.)
  • Er will sich bei ihr ein HIntertürchen offenhalten

So oder so solltest Du mit ihm reden, wenn es Dich belastet. Aber mach nichts im Alleingang. Das ist seine Aufgabe und irgendeine unüberlegte Aktion könnte eure Beziehung stark belasten.

Antwort
von cheetahwaves, 26

Klingt so als würde er zwischen dir und ihr gerade etwas hin und her schwanken- er kann nicht von ihr loslassen, möchte dich aber auch nicht verlieren. Ich weiss ja nicht aber ich wär da knallhart: entweder dich, oder sie, aber zwei Freundinnen geht nicht. Wenn er dich aufrichtig liebt sollte er ja überhaupt nicht mit einer anderen schreiben wollen, schon gar nicht mit seiner Ex, oder?

Antwort
von Charlybrown2802, 45

so lange er es ihr nicht sagt, wirst du dich immer wie die 2. geige fühlen. also musst du mit ihm klare worte sprechen, oder es ihr selbst sagen, aber die Gefahr ist, das er es dann mit dir beendet.

die frage ist auch, hat er es damals mit ihr beendet, oder sie mit ihm

Antwort
von Centario, 52

Eigentlich sollte eine Bez. abgeschlossen sein bevor man eine neue eingeht. Sollte das nicht der Fall sein sieht es so aus das er sich nicht trennen kann auch wenn er wollte. Sein Charackter gibt das nicht her(?)

Kommentar von Yesterdaylove ,

Wenn er nicht gerade betrunken ist, zeigt er mir sehr dass er mich liebt... :/

Kommentar von Centario ,

Nur wenn er keinen Strich ziehen kann, wie wollt ihr denn leben?

Kommentar von Yesterdaylove ,

Eigentlich einfach zu beantworten aber auch extrem schwierig...

Kommentar von Centario ,

Es ist so, wer könnte dir schon die Entscheidung für dein weiteres Leben abnehmen. Ist vielleicht das was du gerade nicht möchtest. Das beste könnte sein das du damit dauerhaft zurecht kommst oder wenigstens die dahin bewegen kannst.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 7

Es ist natürlich schon sehr seltsam, dass dein Freund seiner Ex Freundin bisher nichts von dir berichtet hat und das gibt natürlich auch Anlass um sich tiefer gehende Gedanken darüber zu machen und das nicht zuletzt auch bezüglich dem Sinn respektive den Zukunftsaussichten deiner Beziehung. Ebenso macht mich dein Kommentar stutzig „ Wenn er nicht gerade betrunken ist, zeigt er mir sehr dass er mich liebt. „ Das klingt durchaus so als ob dieser Zustand der Trunkenheit nicht gerade selten vorkommt. Was zu tun bleibt ist auch nicht so wahnsinnig viel, entweder Du findest dich mit den Gegebenheiten ab oder Du versuchst in Gesprächen mit deinem Freund eine für dich befriedigende Lösung zu finden und wenn das nicht gelingt, dann wirst Du vor einer Entscheidung stehen.

Antwort
von violatedsoul, 42

Er soll offen zu dir stehen. Tut er das nicht, provoziert er Misstrauen.

Antwort
von Ille1811, 13

Hallo!

Wenn ich

snip
Wenn er nicht gerade betrunken ist, zeigt er mir sehr dass er mich liebt...
snap

lese, schrillen bei mir alle Alarmglocken!

Stöbere mal im blog.al-anon.de, ob dir dort vieles bekannt vorkommt. Al-Anon ist eine anonyme Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die durch die Folgen des Alkoholtrinkens eines nahestehenden Menschen Probleme haben.

Falls du dich in den beiträgen dort verstanden fühlst, dann schau mal, ob es bei euch eine Gruppe gibt, zu der du gehen kannst.
http://al-anon.de/gruppe-finden/gruppen-finder/

Antwort
von wangenrouge, 27

Ich würde die Beziehung sofort auf unbestimmte Zeit aussetzen. Da ist seinerseits ne Denkpause nötig. Wenn ihm irgendwann klar wird, dass er dich mag und braucht, wird er zurückkommen. Wenn nicht, weißt du wenigstens, woran du bist. So wird es dich später nicht so hart treffen, wenn die Beziehung kaputt geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community