Liebescaos mit meiner besten Freundin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sei dir bewusst, dass langjähriger Streit sehr belasten sein kann und einen Menschen sehr zerstören kann. Versuch doch mal mit ihr indem du ein Gespräch suchst die Streitereien aus dem Weg zu räumen. Wenn sie trotzdem kommen, dann muss man sich trotz Gefühle eben eingestehen, dass eine Beziehung nichts bringt, auch wenn es schwer fällt. Schau mal ganz selbstbewusst in den Spiegel und frag dich ob der Streit die Beziehung wert ist, wenn nicht, hast du deine Antwort, wenn du unsicher bleibst rede mit jemanden, dass hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragant1995
20.03.2016, 22:59

Bitteschön

0

Ja kenne ich zu gut aber mit meiner verlobten :D aber ich denke wenn du sie liebst und ihr sagst dass du eine Beziehung willst wo beide ihre Fehler bewusst sind und sich dafür anstrengen kann das noch immer was werden. Entweder entscheidest du dich die ganze sage zu beenden und schmerzvoll Abschied zu nehmen oder den 3 versuch wagen und die Chance auf die seelische Verletzung wieder auf sich zu nehmen. Gib nie auf Es kann immer besser werden aber beide müssen sich darüber klar sein wie wichtig die Person ist und wenn das keiner Wertschätzt dann kannst du aufgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pote110
20.03.2016, 13:48

Ja es ist hart ich kann es nachvollziehen:( aber sei dir sicher wenn du sie so sehr noch liebst dann gib nicht auf, aber für diese treue solle auch etwas von ihr kommen.

0