Frage von migirli, 100

Liebesbrief formulieren (nicht kindisch)?

Hallo ich möchte einem 16 Jährigen Jungen zeigen das ich ihn liebe und jetzig hab ich als tipp bekommen ihm ein Liebesbriefe zu schicken wer sowas gut formulieren kann kann mir bitte antworten es darf Halt nicht zu kindisch sein

Antwort
von Altersweise, 26

Du musst ja keine seitenlangen Ausführungen machen; einfach, dass du dich verliebt hast und hoffst, dass er dich vielleicht auch mag. Einen Ghostwriter brauchst du da nicht dafür. Wenn es ein Treffer ist, wird ihm das Herz auch nach einem Einzeiler klopfen. War es ein Fehlschuss, hast du dir eine Menge Arbeit und Kopfzerbrechen gespart.

Längere Liebesbriefe hebst du am besten für einen festen Freund auf, der sie dann auch sicher liest, ohne sich womöglich über dich lustig zu machen.

Antwort
von Malagaeisbecher, 8

Wenn es dir nicht zu unangenehm ist, sag es ihm besser persönlich. Aber nur, wenn sich schon etwas angebahnt hat, denn wenn du ihn damit völlig unerwartet konfrontierst, weiß er gar nicht, wie er reagieren soll. Wenn du noch nicht genug Kontakt mit ihm hattest, dann stell den erstmal her.

Antwort
von Noidea333, 38

Die wahren Gefühle kannst nur du für dich formulieren. Ich würde dir empfehlen, dein Herz zu fragen, aber nicht uns ;-)

Auch wenn dein Herz nicht zu dir spricht, kannst du dieses doch viel besser verstehen, als du glaubst! :-)

Und hier würde jeder etwas anderes sagen und dir nicht wirklich helfen^^

Und Gefühle kann man nicht erfinden. Sie sind entweder schon da und zeigen sich wie von selbst oder sie sind nicht da...

Kommentar von migirli ,

Ja aber ich habe Angst das er dann denkt das ich kindisch wäre 

Kommentar von Noidea333 ,

Du darfst die Sache wirklich nicht so kritisch betrachten! Wenn er deine Gefühle erwidert und dich auch mag, wirst du es schnell an seiner Reaktion merken. Wenn er dein Verhalten für kindisch empfindet, dann versteht er deine Gefühle nicht richtig und du hast ihn nicht verdient!

Dann bist du traurig, kommst darüber hinweg und vor allem um eine "romantische" Erfahrung reicher! :-) Und beim nächsten mal weißt du dann vielleicht besser, wie man einem Menschen die Gefühle zeigen kann.

Geschmäcker sind unterschiedlich. Jeder Charakter hat seine Eigenheiten^^ Ein Gefühl der Langeweile dürfte es eigentlich gar nicht auf der Welt geben ;-)

Antwort
von ghul666, 41

Ein Liebesbrief muss selbst geschrieben sein und von Herzen kommen. Das kann dir keiner abnehmen

Kommentar von Noidea333 ,

Meine Rede.

Kommentar von migirli ,

Ja aber das was ich ihm schreiben würde wäre wahrscheinlich kindisch 

Kommentar von ghul666 ,

Und vielleicht findet er genau das süß

JACKPOT

Kommentar von Kev250 ,

Wenn dir das Schreiben eines Briefes nicht liegt, ist es doch nicht schlimm. Es gibt ja noch andere Wege jemanden dem liebt seine Liebe zu zeigen. Zum Beispiel plane einen romantischen Abend mit Kerzen,Sekt oder Champagner und vielleicht schöner Musik. Mit  einem schönen romantischen Abend ist es leichter seine Liebe zu zeigen als Sie in einem Brief zu fassen. 

Antwort
von amiliii, 11

wieso schreibst ihn nich einfach über whatsapp oder facebook mal an? also einfach normal hey wie gehts was machst du so und dann iwann nach nem treffen fragen.. weil ich find liebesbriefe sind zwar schon süß aber nich, dass er sich drüber lustig macht oder so

Antwort
von xxPokeTrainerxx, 43

Sry Liebesbriefe sind eigentlich fast immer kindisch, sags ihm einfach so

Kommentar von migirli ,

Ja aber wie ich bin sehr schüchtern und ja ?

Antwort
von Kev250, 14

Zuerst einmal ein Liebesbrief ist nicht kindisch sondern was schönes und zeigt, dass man kreativ ist und seine Liebe zu jemanden ganz besonderen in Sätze verfassen kann. Wenn du also einen Liebesbrief schreiben möchtest, überlege dir worüber der Brief handeln soll (z.B. über den Charakter/Ausstrahlung oder über bereits gemeinsame verbrachte Zeit ). 

Hier sind mal drei Anregungen für dich zum Schreiben:

Meine Sehnsucht nach dir ist großer als jedes Unheil auf der Welt.....

In deiner Nähe fühle ich mich so geborgen........

Du bist der Stern am Himmel der mein Herz zum Leuten bringt.....

Das sind nur Anregungen zum Schreiben und kein Muss in einem Liebesbrief. Ein Liebesbrief ist was persönliches und sollte vom Herzen kommt.

Antwort
von WhoozzleBoo, 32

Schreib einfach das was du denkst und fühlst, dass kommt am besten an. Zum Beispiel:

Lieber ....,

ich habe schon lange darüber nachgedacht, wie ich dich ansprechen kann. Leider bin ich in solchen Dingen ziemlich schlecht, weshalb ich mir jetzt gedacht habe, ich schreibe dir einfach mal. Hoffentlich ist es nicht zu peinlich.

Also komm ich direkt zu Sache: Ich finde dich echt toll. Immer wenn ich dich sehe, bin ich total aufgeregt und muss dich die ganze Zeit anschauen. Ich würde dich sehr gerne näher kennenlernen. Vielleicht können wir uns ja mal nach der Schule treffen. Ich freue mich auf deine Antwort ;-)

Kuss, Migirl

Kommentar von Noidea333 ,

Ich weiß nicht ... ich finde, dass sich das auch etwas krampfhaft anhört und vor allem nicht so von Herzen kommt. Dann lieber ganz locker nur fragen, ob man mal ins Kino zusammen gehen kann usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten