Frage von Identicz, 96

Liebesangst?

Hallo,
Ich bin 17 Jahre alt und männlich, Seit 5 Jahren gehe ich mit einem besonderen Mädchen in die selbe klasse, wir mögen uns sehr doch während dieser Schulzeit habe ich nix für sie empfunden außer einer guten Freundschaft, bis heute waren mir diese komischen Gefühle noch nicht klar, wie bereits gesagt haben wir uns sehr gut während der Schulzeit verstanden und sehr viel miteinander gelacht, wir haben den selben Humor usw. Gestern war der letzte Tag an dem wir uns indirekt gesehen haben, da es der Abschlussball war, mir wurde klar das ich sie nie wieder Tag für Tag in meiner Gegenwart haben würde, das machte mich sehr fertig, aber bis heute habe ich dies noch nicht ganz realisiert. Gestern hatten wir viel Spaß miteinander sie war ebenso sehr traurig und umarmte mich mehrere Male über mehrere Minuten lang da wir halt sehr gut befreundet waren, kurz vor Ende saßen wir noch in einer kleinen Gruppen beisammen und haben geredet, jedes Mal als ich sie ansah und sie mir daraufhin in die Augen guckte drehte sie sich direkt in eine andere Richtung und verdeckte ihre Augen, sie sagte ich kann dich nicht angucken weil ich sonst wieder anfangen muss zu weinen, da ich dich nicht mehr sehen werde. Als wir uns letzendlich voneinander verabschiedeten sagte sie zu mir auf englisch das sie mich liebt und weinte während dessen in meinen Armen, sie sagte dass ich Ihr Versprechen sollte das wir regelmäßig miteinander schreiben und das wir uns treffen, dort war mir all das noch nicht ganz klar, aber es beschäftigte mich heute den ganzen Tag, sie ging mir nicht eine Sekunde lang aus dem Kopf, und ich weiß nicht was das für Gefühle in mir sind da ich weinen musste das ich sie nie wieder so oft sehen werde und ebenso ich nie verliebt war sowie keine Freundin hatte, auch ein Problem ist das mein bester Freund schon seit Jahren versucht hat was mit ihr anzufangen aber es 5 mal nicht geklappt hat und die beiden immer wieder ihre Wege gingen, gestern war auch ein Tag an dem die beiden sich gut verstanden hatten und ich vermute das er es wieder mit ihr versuchen will. Sie hat ihm gestern nicht annähernd so viele Emotionen gezeigt  wie mir, diese Gefühle beschäftigen mich zu Tode und ich weiß nicht was ich tun soll oder geschweige wie ich damit umgehen soll.

Antwort
von currcurr5, 29

Hast du daran gedacht, dass sie vielleicht dir ganze Zeit etwas für dich empfunden hat? Vielleicht wollte sie dich nur eifersüchtig machen, also mach dir keine Gedanken wegen deinem Freund.

Aber wenn ich das richtig verstanden habe, ist deine eigentliche Frage ob du sie liebst. Einerseits, merkt manchmal erst, wie sehr man die Person liebt, wenn du sie nicht mehr sehen wirst.

Aber andererseits, könnte es eine so gute Freundschaft sein, dass es selbstverständlich ist, sie zu vermissen.

Also es ist eindeutig keine Frage ob du Gefühle für sie hast, allerdings: Ist das Liebe?

Antwort
von linda1429, 38

nunja...da du sie ja jetzt eh nicht mehr siehst,hast du auch nichts zu verlieren...sag ihr,dass du an sie denkst und dich der Gedanke sie nicht mehr sehen zu können zermürbt.Dass du Zeit mit ihr verbringen willst und dass du scheinbar mehr für sie empfindest als nur Freundschaft...
Wenn du ihr Verhalten am Ballabend richtig gedeutet hast,hat sie vermutlich ähnliche Gefühle...

Antwort
von Felixie1, 41

Ein langer Text,der auch kürzer sein könnte.Rede doch offen mit ihr und eier nicht so rum:In der Kürze liegt oft die Würze.

Antwort
von MirG7, 45

Unternimm was mit ihr. Sei offen und rede mit ihr. Sag ihr das was du fühlst und frag sie, was sie fühlt

Antwort
von Jessicahofst, 22

Du tust aber jetzt gerade so, als ob sie nach Australien geht und du hier bleibst, für immer, sprech doch einfach mit ihr, sie hat dir ihre Liebe doch schon gestanden, was willst du noch mehr. Ihr Jungs sitzt aber auch oft auf der Leitung echt ey! 

Frag sie ob sie seine Freundin werden will, ihr könnt euch doch dann regelmäßig sehen und alles ist gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community