Frage von figgugegu, 41

liebes kummer wie umgehen?

hallo leute mein freund hat gestern mit mir schluss gemacht weil er mich nicht mehr liebt. aber ich liebe ihn über alles noch. wie kan ich diesen schmerz am besten verdrücken? danke für eure Antworten <3

Antwort
von misscassi, 7

Ich würde dir nicht dazu raten deinen Schmerz zu unterdrücken. Das kann nach hinten los gehen und irgendwann im falschen Zeitpunkt wieder aufkommen. Bedenke, dass viele Leute diesen Schmerz durchleben müssen und du nicht die einzige dabei bist. Vielleicht hilft dir das ein wenig.

Lass deinen Schmerz zu, das ist normal und natürlich, dass es einem mal sehr schlecht geht.

Am besten gehst du raus mit deinen Freunden um dich abzulenken, damit du zu Hause oder alleine nicht darüber nachgrübelst.

Sei dir bewusst, dass du in der Gegenwart lebst und alles auf dich zukommen kann, in diesem Falle das Schlussmachen von deinem Freund.

Du sollst deine Situation also so nehmen wie sie gerade ist und deine Trauer mit etwas was dich glücklich macht ersetzen.

 

Ich wünsche dir viel Kraft und gute Erholung. LG.

 

Antwort
von LynnGunn, 16

Unterdrücken oder sofort loswerden kannst du ihn nicht. Na ja, unterdrücken geht zwar nach ein paar Tagen, aber davon rate ich dir ab, da der Kummer irgend wann zurückkommt und dann nur noch stärker, weil du ihn nicht beachtet hast und es immer immer mehr wurde. Lass dir Zeit. Mache was mit Freunden, lenke dich ab, meide Kontakt zu ihm, denke an die schlechten Zeiten (Streitereien) und dann wird das... bei den einen dauert es ein paar Wochen, bei anderen ein paar Monaten und andere kommen schneller drüber hinweg...

Antwort
von rockylady, 5

Indem du ihn nicht ignorierst. Viele sagen man soll sich ablenken etc ..natürlich ist es richtig, sich etwas Gutes zu tun, wenn es einem eh schlecht geht. Aber verdräng die Trauer nicht, sonst wird sie nicht verarbeitet.

Weine, schreibe deine Gedanken auf, höre Musik ....geh viel an die Luft, spazieren und vor allem - rede darüber. Ob mit Freunden, Eltern ..deinen Bezugspersonen. Sport ist auch immer gut, man lässt Dampf ab und es werden Glücksgefühle freigesetzt. ;)

Antwort
von Sandy200, 3

Hallo :)

Liebeskummer musst du verarbeiten. Verdrängen und so tun als ob alles in Ordnung ist, ist nicht wirklich Vorteilhaft.

Ich würde dir raten Neues auszuprobieren. Lerne neue Menschen kennen. Das hilft dein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. Denn Trennung gibt immer das Gefühl, dass mit uns etwas nicht stimmt...Das wir dumm sind, Versager, hässlich sind etc. Geben und permanent selbst die Schuld oder geben nur unsern Partner die Schuld

Aber Niemand ist wirklich schuld. Jeder macht Fehler. Siehe Trennung als eine Hilfe um zu lernen. Eine  Möglichkeit sich selbst besser kennenzulernen. :) Gebe ihn etwas Raum und nutze die Zeit, wo ihr kein Kontakt habt, positiv.

Du hast ein interessantes Leben und wie gesagt tue Dinge die Spaß machen :) Mache neues und aufregendes z.B Dinge die du mit ihm nicht machen könntest...

Alles Liebe

Sandy

Antwort
von Kasumix, 16

Ich würde sie zulassen... Verdrängen bringt nicht viel, denn irgendwann kommt es immer hoch.

Es werden schlimme Wochen, aber es wird besser.

Denk immer dran: wenn es das Wahre mit euch gewesen wäre, würde er dir nicht so kalt sagen können, er liebe dich nicht mehr...

Es ist sein stolz, er verdient deine Liebe nicht und daran würde ich mich hochziehen.

Antwort
von marinaschern, 4

Klar es ist schmerzhaft, aber im Endeffekt hat er dich nicht verdient, worauf du auch noch kommen wirst. Mir persönlich hilft es immer, wenn ich unglaublich böse Sachen über denjenigen sage und ihn mir selber schlecht rede. Wenn ich das Ganze dann verdaut habe, ist immer noch genug Zeit da um die vergangene Zeit zu feiern und schön zu finden.

Mach einfach worauf du Lust hast. Schränk dich nicht ein. Iss Eis so viel du möchtest. Geh shoppen, hör Musik, schau Komödien, lies Bücher, mache Sport, triff dich mit Freundinnen, geh auf ne Party, feier Halloween, heul so viel du willst und so lange es geht, nerv deine Familie usw. Und wein so viel, wann und wo du willst. lass es dir gut gehen, denn wenn du den ersten Schmerz erst mal verdaut hast, kannst du immer noch wieder produktiv sein.

Antwort
von Wonnepoppen, 6

Verdrücken kannst du ihn gar nicht, solltest du auch nicht, sondern ihn zu lassen.

wie lange ward ihr zusammen, warum hat er Schluß gemacht?

wie alt seid ihr?

Antwort
von rafaelmitoma, 5

also, tut mir leid, in deinem vorhergehenden bericht hast du geschrieben, du möchtest schluß machen und in einem bericht hast du geschrieben, du willst deinen freund eifersüchtig machen mit einem Knutschfleck. kann es sein, du weißt nicht was du willst. solche Aktionen mag kein junge.

Antwort
von whiteyphantom, 9

oh man, erstmal tut mir leid für dich :( am besten du lenkst dich ab... mit Freunden rausgehen, Sport, Serien gucken .. einfach nicht darüber nachdenken

Antwort
von EliasFragt96, 11

Lenke dich ab und triff dich mit Freunden.

Versuche nicht mehr so oft an Ihn zu denken.

Du hast noch so viel vor dir, da ist sowas nicht problematisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten