Frage von farbenfrohe, 106

liebes-Katastrophe(Lesbisch/Bi-sexuell)?

Hallo. Ich habe mich hier schonmal aus geweint, weil ich in meine beste Freundin verliebt bin.

Ich bin 15 Jahre alt und habe zwei beste Freundinnen. In einer davon bin ich verliebt... Und ich habe gerade erfahren, dass die andere (in der ich nicht verliebt bin) auf mich steht. Was soll ich jetzt tun? Ich habe ihr gesagt, dass ich damit kein Problem habe und immer hinter ihr stehen werde. Aber, so wie es aussah, macht sie sich ziemlich Hoffnungen, dass das was aus uns beiden wird. Sie weiß nicht, dass ich in unsere andere beste Freundin verliebt bin. Die beiden streiten sich oft und ich stehe immer dazwischen. Sie weiß nur, dass ich glaube, Bi-sexuell zu sein. Es würde sie so sehr verletzen, wenn ich ehrlich zu ihr sein würde, und ihr sagen würde, dass ich in "die andere" verliebt bin. Was ist, wenn ich alles vermassel und dadurch meine beiden Freundinnen verliere?

Ich bin überfordert. Glg, farbenfrohe

Antwort
von QueenOfFragen, 58

Ich verstehe deine Sorgen, aber die Wahrheit zu sagen ist immer am besten! Das schlimmste was es gibt, ist falsche Hoffnungen gemacht zu bekommen und wenn du das Gefühl hast, sie macht sich Hoffnungen dann kläre das auf, sodass sie sich von dir lösen kann. Verstehst du was ich meine?
Denn versetzt dich mal in ihre Lage: was wäre wenn du dir bei deiner besten Freundin Hoffnungen machen würdest, würdest du nicht die Wahrheit wissen wollen ?

Kommentar von farbenfrohe ,

Ja, du hast Recht. Ich will nur immer vermeiden, sie nicht zu verletzen, weil sie sehr sensibel ist. Aber ich glaube, das ist nötig. Danke! <3

Kommentar von QueenOfFragen ,

Gerne!
Dann sag ihr auch auf jeden Fall, dass du sie nicht als Freundin verlieren möchtest!

Kommentar von AloeVera1403 ,

Du musst ja nicht unbedingtsagen in wen du verliebt bist, wenn dasdie Lege einfacher machen sollte Vile Glück!

Kommentar von farbenfrohe ,

Danke! <3

Antwort
von CyanC, 52

Ich bin zurzeit auch in meine freundin verliebt, hab es ihr auch gesagt und einen korb bekommen. Wenn du ihr sagst das du nicht auf sie stehst wird sie es schon verstehen und es akzeptieren. Ist doch kein problem wenn sie sich hoffnungen macht, mache ich ja auch gerne

Kommentar von farbenfrohe ,

Das tut mir leid, für dich.... ich hoffe, dir geht's den Umständen entsprechend gut. Danke für deine Antwort! eigentlich bin ich mir nicht 100% sicher, ob ich sie L i e b e aber es fühlt sich so an...

Kommentar von CyanC ,

Ja, ist schon ok. Sie hat nichts dagegen und ist selber bi. Irgendwie passiert es vielen in unserem alter.

Wenn du nervös wirst in ihrer gegenwart oder das bedürfnis hast sie anzufassen würd ich mal sagen du liebst sie :D

Kommentar von CyanC ,

Würdest du in unsere whatsappgruppe kommen? Wir sammeln einfach bi-sexuelle oder homo- zum chatte in unserem alter (14-17)

Kommentar von farbenfrohe ,

Ja, gerne. :3

Kommentar von farbenfrohe ,

aber ich möchte hier ungern meine Nummer öffentlich schreiben. Geht das hier irgendwie anders? :S

Kommentar von CyanC ,
Antwort
von loema, 49

Wenn du ihr ehrlich sagst, dass du derzeit in die andere Freundin verliebt bist, dann sind das die Fakten, mit denen sie leben muss.
Das ist dann nicht schön für sie, aber nicht dein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community