Frage von volker124, 13

Liebes aus,ich verstehe es nicht?

Hallo Ich habe die Liebe meines Lebens verloren.Wir führten eine Fernbeziehung.Irgendwann mussten wir uns entscheiden wie es weiter geht.Ich wollte zu Ihr ziehen und mir da eine neue Arbeit suchen.Doch als es darauf ankam habe ich Angst bekommen.Es hat nichts mit Ihr zu tun.Aber Sie fühlt sich von mir belogen.Sie versteht mich einfach nicht.Und hat einfach Schluss gemacht.Ich hätte mehr Zeit gebraucht.Es ist für mich nicht so leicht meine Heimat zu verlassen und alles aufzugeben.Dazu kommen meine kranken Eltern .Wir hatten zwei wunderschöne Jahre .Man geht doch nicht so schnell auseinander .Sie blockt alles ab.Ich gebe zu Sie hat mich immer gefragt.Ich habe gedacht es fällt mir leichter und ich schaffe es. Es geht nicht.Noch nicht.Dazu kommt die riesengroße Stadt.Ich liebe Sie .Hat es Sinn noch einmal zu Ihr zu fahren.Sie schickt mir meine Sachen zu.Ich hätte mich gerne selbst bei Ihr verabschiedet.Und das Gespräch gesucht.Aber vielleicht lässt Sie mich gar nich herein.Was würdet Ihr tun.Ich bin Tod traurig und habe den Sinn im Leben verloren.

Antwort
von Kingfrosch, 9

Schreib einen Brief per Post, noch bevor sie dir was schickt. Wenn du hinfahren willst, dann nur wenn ihr euch gerade gezofft habt. sofort. Wenn du nach 24 Stunden das nicht gemacht hast, lass es. Das wäre fast stalking. Vielleicht hat sie auch einen anderen. Das gibt dein Text als spekulation aber nicht her.

Du musst keine Kompromisse eingehen. Du musst auch nciht zurückstecken. - So funktioniert eine beziehung und liebe nicht. Was du gerade empfindest ist verlust angst. Das hat nix mit liebe zu tun. Das ist alleine sein und realisieren. Das ist der Falsche Grund mit jemanden zusammen zu sein.
Es ist okay seine Ziele zu haben. Und für eine Beziehung sollten beide Partner trotzdem damit in eine Richtung gehen und wollen. (Nicht aus einem Kompromiss heraus) Was ist dein Ziel (im Leben und ganz persönlich nur für Dich)?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community