Frage von Questionpark, 27

Lieber weiter singen oder nicht?

Hallo Leute, ich würde euch gern fragen bezüglich dem Singen während eines Stimmbruches stellen.

Ich überlege mir folgendes.:

-Wenn ich mit Gesang aufhöre, so kann es später zu Komplikationen kommen, trotz des schnelleren Verlaufs und wenn ich dann weiter singe . kann ja folgen das ich meine Stimme einfach nur verderbe, sodass ich später in der Zukunft auf jeden Fall nicht mehr singen wollen werde.

Soll ich weiter singen oder nicht ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von moonbrain, 10

Wenn du keine Schmerzen hast und das Singen sich nicht strenger anfühlt als sonst auch, kannst du während des Bruches sicher weiter singen. Einfach nichts erzwingen wollen....das gilt allerdings auch für alle, welche nicht im Stimmbruch sind. Sei lieb zu deiner Stimme ;-).

Antwort
von UsCarsFan07, 27

Hey,

also ich bin zwar kein Experte, aber ganzaufhören sollte man aber glaube ich zumindest nicht. Aber ich weis es nicht, geh doch mal zu einem Stimm oder Sangexperte.

Antwort
von Carmiel, 21

Also ich singe selbst (weiblich) und habe nie auf gehört zu singen (war 11 bin jtz 18). Ich kenne auch Jungs die nicht aufgehört haben trotz Stimmbruch... :)

Kommentar von Questionpark ,

Meinst du dein Stimmbruch wäre damit nicht gestört ?

Kommentar von Questionpark ,

Bzw. denkst du, du hättest deiner Stimme nicht geschadet ? 

Kommentar von Carmiel ,

Nein ich hatte keine Probleme bis jetzt...

Kommentar von Questionpark ,

Ok, danke :)

Kommentar von Questionpark ,

'Wie lange hat bei dir dein Stimmbruch gedauert ?
:D

Kommentar von Carmiel ,

Weiß nich genau... Ca n Jahr oder so... Hab ich ehrlich gesagt nie drauf geachtet weil ich vorher Sopran gesungen habe und es jtz immer noch tue...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community