Lieber weiter aufbauen oder Definieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Achja, mit Masse meine ich nicht fett... Ich sehe massig , sprich "muskulös" aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dir kein Kurzzeitiges Ziel sondern ein Langzeit Ziel.

Vor 6 Jahren habe ich angefangen zu trainieren, da hatten wir ungefähr die gleichen Daten. 1,83 - 75kg. Nun, 6 Jahre später sind es 96kg.

War auch schon auf 110kg oben, aber das sah zu sehr nach Wettkampf aus.

Setze dir Ziele für die Zukunft, auch wenn sie erst in ein Paar Jahren erreicht sind. So hast du immer ein Ziel vor Augen.

Wenn du dir ein Ziel nimmst welches du in 5 Monaten erreicht hast, kann es durchaus sein das du die Motivation verlierst. Da du dein "Ziel" ja erreicht hast.

Für mich sind 96kg Ideal. Nun trainiere ich wieder auf Definition und werde vermutlich auf 88kg runtergehen. Das passt super (bei mir).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burgwedel123
18.04.2016, 15:49

Ja, was du gemacht hast ist perfekt, genau so will ich es auch in "einigen Jahren" machen... Mein Kfa liegt bei geschätzten 15-16%, deshalb finde ich es nicht so gut, wenn ich die nächsten 3 Jahre "undefiniert" bin... Naja

0

Das Gewicht spielt meiner Meinung nach keine Rolle. Wenn Du Dein Optisches Ziel erreicht hast kannst Du natürlich definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung