Lieber Reagieren oder ignorieren(Kolleginnen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Bettyboob1989,

ich sage es mal salopp: Die wollen Dich billig loswerden. NEIN, natürlich solltest Du nicht auf diesen fiesen Trick eingehen!

Überlege Dir bitte, ob Du in dieser Firma bleiben möchtest. Falls nicht vorhanden, schließe ganz schnell eine Rechtsschutzversicherung incl. Arbeitsrecht ab. Je nachdem, wie Du Dich entscheidest, bespreche Dich bitte unbedingt vorher mit einem Rechtsanwalt für Arbeitsrecht. Falls die Versicherung das noch nicht zahlen sollte (manche haben Wartezeiten), frage nach den Kosten für eine Beratungsstunde.

Oftmals ist es nämlich so, dass man evtl. Anspruch auf eine Abfindung hat. Außerdem bedenke bitte, dass bei eigener Kündigung (ich glaube 3 Monate lang) keine Unterstützung vom Jobcenter/ArGe kommt.

Ich würde mich parallel vielleicht auch schon mal nach einem anderen Job umschauen oder steht evtl. eine Rente bevor?

Lasse Dich bitte ausführlich beraten, das ist sehr wichtig für Dich.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bettyboob1989
04.08.2016, 15:26

hahahah wie geil XD

danke für deine antwort, du wirst Recht haben, dass die mich günstig loswerden wollen, aber eben keinen Grund haben mir zu kündigen.

Mein Arbeitgeber ist selber Anwalt für Arbeitsrecht ;)
Und ich bin 27, ich hab noch etwas bis zur Rente :P

Und kündigen werd ich schonmal gar nicht.
Aber die Leute bzw den Chef drauf ansprechen?....

0

Von wem wurde dir denn geraten zu kündigen?

Kranke Leute sidn teuer und natürlich will man die shcnell günstig los werden.

Kommen die Probleme denn überhaupt von der arbeit , ich finde dies Unterstellungen ziemlich unverschämt ( und das ist höflich ausgedrückt).

Für dich selber, wie fühlst du dich dabei ,macht dir die arbeit spaß,fühlst du dich dennoch da wohl?

Wenn nciht solltest du dir erst eine neue Stelle suchen und dann dort kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bettyboob1989
05.08.2016, 10:43

Es sind die beiden Sekretärinnen von besagtem Chef, die mit mir geredet haben.
Eigentlich hab ich den perfekten Job für mich. Die allgemeine Stimmung ist gut, ich hab mehr Freundinnnen, als Kolleginnen, die Chefs sind auszuhalten ;)

Aber das Verhalten weniger Damen macht mich fertig. So ne Mischung aus Kindergarten, Mobbing und Psychodrama.

Aber wenn ich das Thema beim Chef anschneide, trete ich etwas los, was mir vll später zum Verhängnis wird.
Uuuund ich bin mir nicht sicher, ob diese ganzen Sache von der Chefetage ausgehen.

Ich bin ein Freund der klaren Worte....Anwälte leider nicht :D

0

Was möchtest Du wissen?