Frage von Adamadam123, 79

Lieber für immer schwarz tragen oder nie wi3der schwarz?

Was würdet ihr machen?

Antwort
von Chumacera, 36

Nie wieder schwarz! Mir würde nichts fehlen, da ich so gut wie keine schwarzen Klamotten habe. Und die Sachen, die ich in schwarz habe, wären locker ersetzbar.

Sollte ich mal zu einer Beerdigung müssen, müsste ich dann halt dunkelblau oder eben weiß (wie in manchen Ländern ja auch üblich) tragen.

Antwort
von koraline, 23

Lieber nie wi3der schwarz, wenn schon so absolut gefragt. (zu Beerdigungen  aber schon)

Antwort
von XNightMoonX, 36

Immer schwarz. Ich trage gerne schwarz, da das meine Lieblingsfarbe ist. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann für schwarz.

Kommentar von dfllothar ,

Warum ? Schwarz ist doch keine Farbe, oder bist vielleicht farbenblind. Ist dein Fernseher noch ein altes Schwarz-Weiß-Gerät ?

Vorsicht bei Verkehrsampeln, oben zeigt sie ROT an, unten GRÜN. Das hat man so zur Erkennung für Farbenblinde eingerichtet.

Kommentar von XNightMoonX ,

Wenn schwarz keine Farbe ist, was ist es denn dann? Wenn ich eine Wand streiche und einen Eimer mit schwarzer ??? kaufe, ist es also keine Farbe? Als was bezeichnest Du schwarz?
Weiß ich also auch keine Farbe. Demnach kann man sein Zimmer ja gar nicht weiß streichen. 

Schwarz gehört, wie Weiß und Grau, zu den unbunten Farben. Heißt nicht, dass es keine Farbe ist. Es ist eine andere Art von Farbe. Eben nicht bunt, farbig, wie man will.

Aber keine Sorge, ich habe gehört das Bildung gegen Dummheit helfen soll. ;-)
Wikipedia übrigens auch, wenn man ein ganz hoffnungsloser Fall ist.

Kommentar von dfllothar ,

Als Maler siehst du es natürlich anders. Schwarz beinhaltet das gesamte sichtbare Farbspektrum und hängt eindrucksmäßig von der Art und Intensität der Beleuchtung ab. So erscheint eine mehrfarbige Katze auch schwarz in der Nacht. Genauso wie deine bunt gemalten Wände ohne Licht.

Aber Danke für deinen Bildungshinweis ! Vielleicht sind wir beide dumm ?

Antwort
von xxTOxx, 5

Nie wieder schwarz tragen. Für immer, stelle ich mir schon sehr traurig vor.

Antwort
von PrincessGaGaLis, 11

Oh ja, dann würde ich für immer schwarz tragen. 

Aber auf Dauer ist es mir zu "dunkel". Wenn ich mich jedoch entscheiden müsste, dann wäre es für immer schwarz zu tragen. :) 

Antwort
von TheAllisons, 38

Schwarz trage ich nur gelegentlich, bei Begräbnissen z.B.

Antwort
von Kandahar, 23

Seltsame Frage!

Kommentar von Adamadam123 ,

Na und?

Antwort
von dfllothar, 21

Schwarz ist keine Farbe. Alle Katzen schauen in der Nacht schwarz aus. Schwarz gekleidet wirkt eigentlich leblos, freudlos und einfallslos, solange du nicht auf eine Beerdigung gehst oder so wollend, sexi erscheinen willst.

Es gibt so viele bezaubernde Farbkompositionen in der Bekleidung, die deinem Lebenssinn Ausdruck geben, insbesondere in jungen Jahren.

Also, ich denke, für schwarz rumzulaufen bist du noch viel zu jung.

Kommentar von Adamadam123 ,

"schwarze Hose, schwarze Lunge, schwarze Seele" alles was ich dazu zu sagen habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten