Lieber Freund bleiben oder auf Risiko spielen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hmm ... ich würde auf Risiko spielen.

Meinst du es ernst mit ihr? Dann kann im schlimmesten Fall nur Option 2 passieren. Wenn diese Situation eintrifft, kann man nicht sagen ob es so wie vorher wird. Wahrscheinlich aber nicht.

Wie alt seit ihr beide und wie lange kennt ihr euch schon? Das hilft beim beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoshigaki
22.12.2015, 16:05

Sie ist 17, ich 18, wir liegen 2 Monate auseinander. :)

Seit den Herbstferien, durfte ich ihre Bekanntschaft machen.

Ja ich meine es ernst!

0

Bleib ruhig. Du weißt doch wie es kommen kann und dann bist immerhin schon etwas vorbereitet. Wenn du dich nicht traust sie persönlich zu fragen, dann mach es auf Whatsapp. Das schlimmmste was passieren kann ist, dass sie sagt 'Lass uns nur Freunde bleiben' und ich glaube kaum, dass sie dich dann weg stößt. Ich bin ein Mädchen und glaub mir, ein Mädchen fühlt sich immer geschmeichelt, wenn sie weiß das ein Junge auf sie steht, egal wie gut sie ihn kennt. Probiers einfach.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoshigaki
22.12.2015, 16:09

Ich danke!

So viel "Angst" hatte ich noch nie,  jede Prüfung, jeder Test gehen mir einfach von der Hand, nie Stress gehabt, aber sowas, bringt mich echt -im übetragenen Sinne- um!

Ich frage sie an Silvester.

0

Wenn sie sich für Option 2 entscheidet wirr sie sich sicherlich nicht von dir abwenden, selbst wenn sie in dir nur einen guten Freund sieht. Genau das ist es ja: Sie wird dich trotzdem noch als guten/besten Freund akzeptieren. Wenn sie deine Gefühle erwiderte könnte es bei einer Trennung natürlich dazu kommen, dass sie danach die Freundschaft ablehnt. Ob du das Risiko eingehst, liegt an dir.
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nummer 2. wird passieren. Sie zu "Fragen" also sie zu Fragen ob sie mit dir zusammen sein will ist eine verdamt schlechte idee da sie sich sonst unterdruck gesetzt fühlt. Auserdem sei mal ehrlich sie zu Fragen oder ihr die Liebe zu gestehen ist von uns Männern nur ein verzweifelter versuch sie irgendwie in eine Bezihung zu bekommen. Auserdem ist es wirklich nur peinlich und in den meisten Fällen führt es nur zur enteuschung besser ist es, zu versuchen die Interaktion auf das nächste Level zu bringen und sie zu küssen. ich meine im ernst sie flirtet mit dir schon ziemlich heftig vor allem wen sie dir versaute sachen sagt (Ich gehe hier aber davon aus das ihr euch noch nicht so lange kennt vielleicht 1-3 Tage oder so.) Meiner meinung nach ist es schon ziemlich eindeutig also triff dich mit ihr, hab Spaß mit ihr ganz wichtig und versuch sie zu küssen und schau wie sie reagiert. Wenn sie abblockt, grinst du sie an und versuch es etwas später einfach nochmal. Ich meine sie hätte schon längst gehen können das heist sie will noch mehr von dir wissen, denn als guter Freund kannst du jetzt wohl kaum enden da sie hier gemergt hat das du mehr als nur Freundschaft wilst, nur auf eine attraktiver art und weise als das du sie fragst. Ich will damit sagen das du wirklich einfach versuchen solltest die Interaktion auf das nächste Level zu bringen, denn sie zu Fragen kommt einfach nur verzweifelt und unsicher weil du dir einfach nicht sicher bist ob sie überhaupt mit dir zusammen sein will oder nicht. Aber wen du sie küsst und der kuss ist passiert will sie offensichtlich mehr als nur Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deiner Frage schreibst du nicht, ob du selbst Gefühle für sie hast, also kann man das auch schlecht einschätzen wie das dann zwischen euch wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoshigaki
22.12.2015, 16:03

Ich kenne schon viele Seiten von ihr, ihre Art und habe mich in sie verknallt, **ich habe Gefühle für sie**, die über normale Freundschaft hinausgehen. Ich kann es mir wirklich mit ihr vorstellen!

0

Ich finde persönlich, dass man es versuchen kann, jedoch sollte man dann auch so erwachsen sein und falls es nicht klappen sollte, dass wenn man weiterhin befreundet bleibt, nicht rumheult wenn die beste Freundin ein anderen hat und mit ihm dann bsp schläft :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?