Frage von hockeygirl123, 38

Lieber Frauenarzt oder besser Hautarzt?

Hey:) also ich habe ein muttermal in der Scheide und jedesmal bevor ich meine Periode bekomme wird es dick und schwillt an. Nur ich hab Angst zum Hautarzt zu gehen, weil, laut Freunden, an der Scheide nichts zu suchen hätte. Also wäre da jetzt Hautarzt oder Frauenarzt besser? LG

Antwort
von 1Mika1, 24

Ich würde als erstes zum Frauenarzt gehen und das mal checken lassen. Wenn der dir nicht wirklich weiterhelfen kann frag ihn ob du damit zum Hautarzt gehen solltest. Ich würde es so machen aber evtl. auch nochmal zum Hautarzt gehen.
LG Mika

Antwort
von Naevi72, 14

Du kannst es sowohl beim Hautarzt als auch beim Frauenarzt untersuchen lassen. Wenn es weg muss, ist der Hautarzt eher der richtige, der es dann eh beurteilen muss. Bei mir haben die Hautärzte immer auch die Leberflecken am Penis, an der Vorhaut und der Eichel untersucht, aber z.B. oft auch der Kinderarzt früher. Also geh zuerst zu dem Arzt dem Du am meisten vertraust.

Antwort
von gewuerzgurke, 15

Geh erst zum Frauenarzt und hole dir von ihm eine Überweisung für den Hautarzt. Habe ich auch so gemacht

Antwort
von unknnownn, 19

Zum Hautarzt. Brauchst dir keine Sorgen zu machen, die sehen sowas öfters.

Antwort
von kaesdreher, 21

Ganz klar: der Hautarzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community