Frage von stuttgartgirl21, 77

Lieber Fachabi oder Abi?

Hallo! Ich mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss, habe aber eine Matheschwäche. Bis jetzt hat mir Mathe zwar Probleme bereitet, ich habe diese aber ganz gut durch lernen in den Griff bekommen. Ich weiß nicht wie das auf der weiterführenden Schule mit Mathe wird, deswegen wollte ich wissen, was in diesem Fall besser wäre Fachabi oder das ganz normale Abitur?

Ich würde mich sehr über Eure Antworten freuen ;)

Antwort
von krabbulus04, 46

Ich würde mit einem passenden Noten-Schnitt normales Abitur machen (2,0+). Wenn du allerdings schlechter bist kann man mit Fachabitur das gleiche schaffen es dauert meistens nur länger. Viel Glück

Kommentar von stuttgartgirl21 ,

Danke!!:)

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur, 28

Mit Fachabi (Fachhochschulreife) kannst Du bundesweit weder Lehramt noch Jura noch Medizin studieren. Du kannst Dich damit überhaupt nur an (Kleineleute- ??) Hochschulen einschreiben an denen man von vornherein auch nicht promovieren kann.

Der Mathematikaufwand (ohne Mathe-Leistungskurs !) ist je nach Ausrichtung des Fachabis auch nicht unbedingt viel geringer für das normale Abitur. Am einfachsten kommt man nach meiner Einschätzung noch über ein Abendgymnasium (vom Stoff her !) gefolgt von einem Erwachsenkolleg an das Abitur, und am aufwendigsten dürfte das wohl auf einem etablierten (konservativen) Gymnasium sein.

Antwort
von mqqn22, 48

Ich hatte auch immer leichte Schwierigkeiten in Mathe (war vorher an einem Gymnasium), deswegen habe ich mich vor 2 Jahren für Fachabi entschieden. Es war definitiv die richtige Entscheidung.
Trotzdem ist es nicht mega leicht, aber doch schon ein Unterschied zum Abi (mein Freund macht Abi).
Also nur Mathe allein würde man schaffen aber dadurch das man noch viel mehr Fächer hat als im Fachabi, ist es schwer das alles hin zu bekommen.

Antwort
von grossmutti39, 44

Ich würde trotz Problemen das normale Abitur empfehlen, damit hast du einfach mehr Möglichkeiten. Versuch doch Mathe Nachhilfe zu nehmen, um deine Probleme in den Griff zu kriegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community